Covid-19 Ausbruch beim Champion

Die LSU Tigers sind stark vom COVID-19 Virus heimgesucht worden. Beim amtierenden College Meister LSU ist das Covid-19 Virus in einer bisher ungeahnten Größe ausgebrochen. 30 Footballspieler sind mittlerweile in Quarantäne geschickt worden. Zunächst wurden fünf bis sechs Spieler positiv getestet und bei Nachtestungen im Spielerkader und beim Tracing von Freunden und Bekannten, wurde die Anzahl von Infizierten immer größer. Unterdessen versuchte der langjährige Team Associate Athletic Trainer Shelly Mullenix die Gemüter zu beruhigen und erklärte, "dass man mit solchen Zahlen gerechnet hat und entsprechend vorbereitet ist. Es sind genügend Quarantäne-Einrichtungen und medizinische Geräte vorhanden, so dass keine Panik entstehen muss. Die gute Nachricht lautet, das alle Spieler bisher nur milde Anzeichen der Pandemie gezeigt haben." Diese Beschwichtigungen halfen jedoch nicht weiter und wirkten auch nicht sehr glaubwürdig, da kurze Zeit später das ganze Ausmaß des Ausbruchs sichtbar wurde.

Kurz nach dieser Verlautbarung präsentierte das Gesundheitsamt von Louisiana die gesamte Wahrheit der Geschichte. Der zurückverfolgte Corona Hot Spot Ort ist wohl der bekannte Nightclub Tigerland, nähe des Campus in Baton Rogue. Am letzten Freitag wurden bereits 100 Personen positiv getestet, die kurz zuvor den Club besucht hatten und zeitgleich wurden diverse LSU Spieler im Etablissement gesehen, welches mittlerweile geschlossen wurde.

Schlüter - 23.06.2020

Die LSU Tigers sind stark vom COVID-19 Virus heimgesucht worden.

Die LSU Tigers sind stark vom COVID-19 Virus heimgesucht worden. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News LSU Tigerswww.lsusports.netSpielplan/Tabellen LSU Tigers
Booking.com
LSU Tigers
Mississippi State Bulldogs
Pac 12
Die Geschichte der NFL
Miami Dolphins: Perfect SeasonAls am Ende der 70er Jahre sportlich Bilanz gezogen wurde, hatten sich die Pittsburgh Steelers mit vier Super-Bowl-Erfolgen das Prädikat "Team of the Decade", Team des Jahrzehnts, verdient. Aber bevor die Steelers mit vier Titeln innerhalb von sechs Spielzeiten neue Maßstäbe setzten, hatten die Miami Dolphins ihrerseits historische Bestmarken gesetzt. Als erstes Team erreichten sie dreimal in Folge (1971 bis 1973) den Super Bowl, was selbst den Steelers nicht gelang. Es dauerte zwei Jahrzehnte, ehe die Buffalo Bills mit vier Endspielteilnahmen in Folge (1990 bis 1993) diesen Rekord...alles lesen
SEC
Heute vor zehn Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE