Bobby Mitchells Nummer wird retired

Bobby Mitchell auf einer Trading Card Die Washington Redskins werden – nicht zuletzt aufgrund großen öffentlichen Drucks – die Nummer 49 ihres ehemaligen Running Backs / Wide Receivers Bobby Mitchell künftig nicht mehr vergeben. Es ist erst der zweite Spieler der Redskins, dem diese Ehre zuteil wird.

Bislang war es nur die Nummer 33 von Sammy Baugh, der als Quarterback / Punter / Free Safety von 1937 bis 1952 in der US Hauptstadt spielte. Er wurde 1963 in die Hall Of Fame in Canton / Ohio aufgenommen.

Bobby Mitchell war da gerade ein Jahr vorher von den Cleveland Browns, wo er von 1958 an gespielt hatte, zu den Redskins getradet worden. Er war der erste farbige Spieler der Redskins, die sich – auch damals – erst nach großem Druck und als letztes Team der Liga dazu durchringen konnten, einen dunkelhäutigen Akteur zu integrieren.

Zudem wird jetzt der Unterrang der Heimspielstätte FedEx Field nach ihm benannt, der bisher den Namen des ehemaligen Owners George Preston Marshall trug. Einen Tag vorher war schon die Statue des mittlerweile wohl gefahrlos als rassistisch zu bezeichnenden ehemaligen Redskins-Eigentümers abgebaut worden. Der ist übrigens seit 1963 in der Hall Of Fame und starb 1969.

Mitchell blieb für lange Zeit der einzige farbige Spieler in Washington und arbeitete später in der Franchise, so dass er insgesamt 41 Jahre dort beschäftigt war – zwischenzeitlich als Assistant General Manager; er starb Anfang April im Atler von 84 Jahren.

Ob damit die Diskussionen um den zumindest diskutablen Beinamen "Redskins" verstummen, darf bezweifelt werden. Auch hier steigt der Druck ständig.

Carsten Keller - 21.06.2020

Bobby Mitchell auf einer Trading Card

Bobby Mitchell auf einer Trading Card (© Topps 1969)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskins
Booking.com
Washington Redskins

Spiele Washington Redskins

13.09.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

20.09.

Arizona Cardinals - Washington Redskins

22:05 Uhr

27.09.

Cleveland Browns - Washington Redskins

19:00 Uhr

04.10.

Washington Redskins - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

11.10.

Washington Redskins - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

18.10.

New York Giants - Washington Redskins

19:00 Uhr

25.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

18:00 Uhr

08.11.

Washington Redskins - New York Giants

19:00 Uhr

15.11.

Detroit Lions - Washington Redskins

19:00 Uhr

22.11.

Washington Redskins - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

26.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

22:30 Uhr

06.12.

Pittsburgh Steelers - Washington Redskins

19:00 Uhr

13.12.

San Francisco 49ers - Washington Redskins

22:25 Uhr

20.12.

Washington Redskins - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

27.12.

Washington Redskins - Carolina Panthers

19:00 Uhr

03.01.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Washington Redskins
Dallas Cowboys
NFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE