Pioneers laufen für Kinder und Jugendliche

Die Hamburg Pioneers machen sich stark für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Hamburg: Mit dem Spendenlauf von "Stark für Hamburg" können vom 8. - 15. Juni Spenden gesammelt werden – allein und doch gemeinsam. Damit soll ein Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts in Zeiten von Corona gesetzt werden. Jeder Kilometer zählt, um zu helfen. Der Spendenlauf wird u. a. vom Hamburger Sportsenator Andy Grote unterstützt..

Teilnehmende Teams in der Pioneers Staffel sind die
Crocodiles Hamburg (Eishockey)
Bergedorf Lizards (Inline-Skaterhockey)
Hamburg Warriors (LaCrosse)
Hamburg Pioneers (American Football)

Jeweils ein Vertreter der Teams tritt in einer gemeinsamen Staffel in seiner Wettkampfkleidung im Rahmen des Spendenlaufes "Stark für Hamburg" gegen zwei Teams der Elbstaffel an. Für die Hamburg Pioneers läuft Julian Hey die Runde um die Alster. Jeder Spieler läuft die Strecke von 7,4 km also einmal um die Außenalster.

Termine sind:
Montag 08.06.2020 - 18 Uhr Pressetermin (Cliff an der Außenalster)
Mittwoch 10.062020 - 18 Uhr: Start (Cliff an der Außenalster)

Schlüter - 08.06.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Hamburg Pioneers
Hamburg Pioneers
3. Liga West
Heute vor zehn Jahren
GFL 2
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE