Gnade für Aldon Smith

Aldon Smith spielte 2012 bereits im Super Bowl gegen die RavensEin Schritt ist geschafft: NFL Commissioner Roger Goodell hat nach einem Videokonferenz-Call Pass Rusher Aldon Smith begnadigt, der zuletzt 2015 gespielt hat. Seitdem war er aufgrund einer Reihe Delikte und Suspendierungen nicht mehr in der NFL im Einsatz. Berichtet hatten Mike Garafolo und Ian Rapoport (NFL Network) von der Aufhebung der Sperre.

Die Dallas Cowboys bekommen damit eine Verstärkung für den Pass Rush. Wie weit der Stand beim ebenfalls auf ein Urteil über die Rückkehr wartenden Randy Gregory ist, wurde nicht bekanntgemacht. Beide waren zuletzt lange aufgrund Drogenverstößen gesperrt und mussten vom Ligachef erst für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben werden.

Outside Linebacker Aldon Smith war 2011 nach seiner Zeit am College bei den Missouri Tigers von den San Francisco 49ers mit dem siebten Pick der ersten Runde gedraftet worden. Von Beginn an überzeugte er bei den Niners auf dem Feld, wurde Rookie des Monats Oktober und schaffte insgesamt gleich 14 Sacks in seiner ersten Saison.

In seiner zweiten Spielzeit schaffte er da 19,5 Sacks und wäre zum Pro Bowl geschickt worden, wenn er nicht stattdessen sogar im Super Bowl gegen die Ravens hätte auflaufen dürfen. Nur J.J. Watt wurde zu diesem Zeitpunkt höher eingeschätzt.

Hier begannen dann allerdings seine Probleme abseits des Spielfelds (oder wurden zumindest ab da öffentlich): Bei einem Unfall ohne Fremdbeteiligung im September 2013 wurde er mit Marihuana erwischt und später neun Spiele gesperrt. Es folgten weitere Festnahmen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, einer Bombendrohung, häuslicher Gewalt, Unfallflucht, Verstoß gegen Bewährungsauflagen...

Im August 2015 entließen ihn die 49ers schließlich nach einer weiteren Festnahme; die Raiders griffen zu, aber nach neun Spielen (mit sieben Starts und 3,5 Sacks) wurde er zunächst für ein Jahr suspendiert. Letztendlich wurde er bei den Raiders im März 2018 entlassen und war seitdem arbeitslos. Er hatte sich seitdem nicht um seine Wiederaufnahme bemüht, bis ihn die Cowboys jetzt holen wollten (und er sich seinen Angaben nach wieder in Form gebracht hatte).

Randy Gregory wurde von den Cowboys vor fünf Jahren gedraftet – und war seitdem viermal suspendiert. Zuletzt spielte er in den Playoffs der 2018er Saison. WENN er gespielt hat, war er gut. Aber das war leider zu selten der Fall...

Sicher ist: Falls beide kommende Saison auflaufen dürfen, verstärken sie den Pass Rush der Cowboys erheblich. Mit der Rückkehr von Aldon Smith ist damit ein erster Schritt erledigt. Jetzt muss er nur noch auf dem Pfad der Tugend bleiben.

Carsten Keller - 21.05.2020

Aldon Smith spielte 2012 bereits im Super Bowl gegen die Ravens

Aldon Smith spielte 2012 bereits im Super Bowl gegen die Ravens (© Thoben)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboys
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

14.09.

Los Angeles Rams - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

20.09.

Dallas Cowboys - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

04.10.

Dallas Cowboys - Cleveland Browns

19:00 Uhr

11.10.

Dallas Cowboys - New York Giants

22:25 Uhr

20.10.

Dallas Cowboys - Arizona Cardinals

02:15 Uhr

25.10.

Washington - Dallas Cowboys

18:00 Uhr

02.11.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

08.11.

Dallas Cowboys - Pittsburgh Steelers

22:25 Uhr

22.11.

Minnesota Vikings - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

26.11.

Dallas Cowboys - Washington

22:30 Uhr

04.12.

Baltimore Ravens - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

13.12.

Cincinnati Bengals - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

21.12.

Dallas Cowboys - San Francisco 49ers

02:20 Uhr

27.12.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

03.01.

New York Giants - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE