Phyllis George verstorben

Phyllis GeorgePhyllis George, die erste Frau, die jemals im US Fernsehen als Moderatorin über American Football berichtet hat, ist am 14.Mai im Alter von 70 Jahren in Lexington, Kentucky, an Polycythemia Vera, einer seltenen Blutkrankheit verstorben.

Als Miss America 1971 trat sie erstmals in den USA in Erscheinung und wurde 1974 vom Sender CBS als erste weibliche Sport-Moderatorin eingestellt, nachdem Sie ihr Studium an der TCU beendet hatte. Sie wirkte in der damals bekannten TV Show "NFL Today" an der Seite von Brent Musburger, Irv Cross und Jimmy "the Greek" Snyder mit. George gilt heute als Wegbereiterin, Schlüsselöffnerin und Vorbild aller weiblichen Reporterinnen im US-Fernsehen.

Sie moderierte insgesamt vier Super Bowl Sendungen, zeitweise die Sendung "CBS Morning" und trat 1979 in der Muppets Show auf. 1983 verließ George endgültig die Fernsehbühne.

Schlüter - 17.05.2020

Phyllis George

Phyllis George (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
Booking.com
NFL
NFC
AFC
PODCArSTen 37 mit Bence NFC Bilanz und Vorschau

Viele weitere Audios : hier
Deutschland
Heute vor sechs Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at
www.AutoTeileXXL.DE