The Gronk wird zum Buccaneer

Gronkowski wird in Tampa für zahlreiche Highlights sorgen The Gronk kehrt zurück - und zwar als Buccaneer. Der 30-jährige Tight End befand sich eigentlich schon im Ruhestand, doch am Dienstag erklärten die Tampa Bay Buccaneers, dass sie ihren Viertrunden-Pick in der Draft an die Patriots abgeben, um Gronkowski und einen Siebtrunden-Pick zu erhalten.

Dieser spektakuläre Tausch ermöglicht es Gronkowski, wieder mit seinem langzeitigen Quarterback, Tom Brady, zu spielen. Seitdem er in 2010 als Zweitrunden-Pick in die NFL kam, hatte kein Receiver-Quarterback-Duo ein besseres Passer-Rating als Gronk und Brady. Mit einem Rating von 129.9, schafften es Gronkowski und Brady, zusammen drei Super Bowls zu gewinnen. Dazu kommt, dass Gronkowski innerhalb von neun Saisons 521 Pässe fing und damit 7861 Yards erzielte. 78 Touchdowns erzielten die Beiden zusammen, was Gronkowski zu einer der, wenn nicht sogar die beste, Anspielstation für Brady macht.

Patriots Fans haben sich auch schon zu der Entscheidung geäußert, und nicht gerade wenig waren enttäuscht oder wütend, dass man Gronkowski nach Tampa tauscht. Doch für die Patriots macht es sogar Sinn, ihren inaktiven Tight End loszuwerden. Gronkowski stand noch für ein Jahr unter Vertrag bei den Patriots, was der Organization insgesamt zwölf Millionen in Cap Space kosten würde. Mit einem Neuanfang ohne Brady braucht man jedoch zahlreiche junge Spieler, die man für mehrere Jahre unter Vertrag bringen kann. Daher macht ein Tight End im Ruhestand weiterhin zu bezahlen, wenig Sinn. Dazu kommt, dass die Patriots nun mit dem Pick der Buccaneers insgesamt fünf Picks zwischen Pick 85 und 140 in der Draft haben, genügend Möglichkeiten, sich ein paar wertvolle Rookies anzuschaffen.

Mit Gronk und Brady in Tampa, kann sich die NFC South warm anziehen. Mit der zweitlängsten Playoff-dürre der NFC - schmerzhafte 13 Jahre ohne ein Playoff-Spiel - ist es vielleicht vorbei. Die beiden Veteranen haben viel hinter sich und sind zusammen durch Hochs und Tiefs gegangen. Ob Gronk und Brady so spielen werden, wie in den Jahren zwischen 2011 und 2017, ist noch unklar. Doch Gronkwoski bringt Talent, Erfahrung und eine menge Spaß nach Tampa und zusammen mit Brady könnte er für Tampa-Wunder sorgen.

Philipp Timmermann - 22.04.2020

Gronkowski wird in Tampa für zahlreiche Highlights sorgen

Gronkowski wird in Tampa für zahlreiche Highlights sorgen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New England Patriotswww.patriots.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen New England PatriotsOpponents Map New England PatriotsSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneers
Booking.com
Tampa Bay Buccaneers

Spiele Tampa Bay Buccaneers

13.09.

New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers

22:25 Uhr

20.09.

Tampa Bay Buccaneers - Carolina Panthers

19:00 Uhr

27.09.

Denver Broncos - Tampa Bay Buccaneers

22:25 Uhr

04.10.

Tampa Bay Buccaneers - L. Angeles Chargers

19:00 Uhr

09.10.

Chicago Bears - Tampa Bay Buccaneers

02:20 Uhr

18.10.

Tampa Bay Buccaneers - Green Bay Packers

22:25 Uhr

03.11.

New York Giants - Tampa Bay Buccaneers

02:15 Uhr

15.11.

Carolina Panthers - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

24.11.

Tampa Bay Buccaneers - Los Angeles Rams

02:15 Uhr

29.11.

Tampa Bay Buccaneers - Kansas City Chiefs

22:25 Uhr

13.12.

Tampa Bay Buccaneers - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

20.12.

Atlanta Falcons - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

27.12.

Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers

03.01.

Tampa Bay Buccaneers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tampa Bay Buccaneers
NFC West
NFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE