BAFA bis 12. April ausgesetzt

Der Chief Executive Manager der britischen American Football Liga BAFA, Pete Ackerley, hat bekannt gegeben, dass aufgrund der Covid-19 Epedemie, den Ligenbetrieb in Großbritannien bis zum 12. April suspendiert ist. Diese Maßnahme betrifft nicht nur Ligaspiele, sondern auch alle anderen Aktivitäten der Clubs und Abteilungen.

"Wir beobachten die Entwicklung sehr genau und spielen zurzeit Szenarios durch, wie man die unterschiedlichen Wettbewerbe und Ligen zu einem späteren Zeitpunkt starten, beziehungsweise fortsetzen kann. Zur Stunde kommt es jedoch darauf, dass soziale Kontakte vermieden werden müssen und dass penibel darauf geachtet wird, dass alle Mitglieder der britischen Football-Gemeinschaft die bekannten Hygienevorschriften beachten.

Schlüter - 20.03.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Vereine Großbritannienwww.britishamericanfootball.orgClub Map Vereine Großbritannien
London Blitz
London Blitz
Coventry Jets
Farnham Knights
Bristol Aztecs
London Warriors
Sussex Thunder
London Olympians
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE