Kein Spielbetrieb in Österreich

"Aufgrund der aktuellen Covid-19-situation in Österreich wird auch der AFBÖ sämtliche Ligastarts zumindest bis 3. April verschieben. Betroffen davon sind alle Ligen im American sowie im Flag Football sowie Cheerleading. Auch der Trainingsbetrieb soll parallel dazu eingestellt werden. Die Gesundheit aller Akteure sowie die Unterstützung der Bundesregierung bei der Eindämmung des Virus machen diese drastischen Schritte notwendig. Der AFBÖ wird die Entwicklungen laufend beobachten und seine weitere Vorgehensweise danach richten", teilte der östereichische Footballverband AFBÖ aktuell mit.

Wittig - 12.03.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Division 1football.atmehr News Division 2football.atmehr News Division 3football.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3
Division 3
Carnuntum Legionaries
Pinzgau Celtics
Von AFL bis NFL Europe
Der Foolish Club legt losEnde der 50er Jahre versuchte Lamar Hunt, der Spross einer texanischen Öl-Milliardärs-Familie, mit allen Mitteln eine NFL-Franchise zu erwerben. Doch der Kauf der Chicago Cardinals gelang ihm ebenso wenig wie die NFL mit der Idee eines Expansions-Teams im Südwesten der Vereinigten Staaten zu begeistern. Als ihm zu Ohren kam, dass es unzählige weitere kaufkräftige Interessenten an den Cardinals gegeben hatte, zog der damals 26-Jährige daraus den Schluss, dass es Bedarf für eine weitere Liga geben könnte. Einer der anderen Interessenten war Bud Adams aus Houston, der sein Vermögen ebenfalls...alles lesen
Gmunden Rams
Heute vor zwölf Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE