Kein Spielbetrieb in Österreich

"Aufgrund der aktuellen Covid-19-situation in Österreich wird auch der AFBÖ sämtliche Ligastarts zumindest bis 3. April verschieben. Betroffen davon sind alle Ligen im American sowie im Flag Football sowie Cheerleading. Auch der Trainingsbetrieb soll parallel dazu eingestellt werden. Die Gesundheit aller Akteure sowie die Unterstützung der Bundesregierung bei der Eindämmung des Virus machen diese drastischen Schritte notwendig. Der AFBÖ wird die Entwicklungen laufend beobachten und seine weitere Vorgehensweise danach richten", teilte der östereichische Footballverband AFBÖ aktuell mit.

Wittig - 12.03.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Division 1football.atmehr News Division 2football.atmehr News Division 3football.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3
Division 2
Schwaz Hammers
Salzburg Ducks
Von AFL bis NFL Europe
Keine Milliarde von der NFLAm 17. Oktober 1985 reichte die USFL, erneut angeführt von Donald Trump, eine Klage gegen die NFL ein, der vorgeworfen wurde, gegen das Kartellrecht verstoßen und ihre Monopolstellung ausgenutzt zu haben, um die USFL zu ruinieren. Die USFL behauptete, dass die NFL die TV-Sender gedrängt hätte, der USFL im Herbst keine Plattform zu bieten. Auf über eine Milliarde Dollar beliefen sich die Forderungen der USFL, die damit die NFL im Erfolgsfall in die Knie hätte zwingen können. Der monatelange Rechtsstreit sowie die Ungewissheit über die Zukunft der USFL bewegte immer mehr Spieler dazu, in die...alles lesen
St. Pölten Invaders
Heute vor sechs Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE