Verstärkung für die Bulldogs

Jaquel Watson will nun für Bielefeld punktenMit Jaquel Watson und Demetrius Allen verstärken sich die Bielefeld Bulldogs für die kommende Regionalliga-Saison. Jaquel Watson ist 24 Jahre alt und kommt aus Florida. Jaquel ging auf die Vernon High School und machte seinen Abschluss an der University of South Alabama. Er spielt sowohl als Defensive Back als auch als Running Back. Am College war Jaquel lange Zeit Team-Captain. In seinem letzten Jahr am College schaffte er es in das 1st Team in All Conferences und auch ins 1st All Defense Team. Die Bulldogs sind seine erste Station in Europa.

Jaquel auf die Frage, warum er sich für die Bulldogs entschieden habe: "Für die Bulldogs habe ich mich bewusst entschieden, weil die Bulldogs über die letzten Jahre eine "winning Tradition" aufgebaut haben und ich den Eindruck hatte, dass hier generell eine riesige Siegermentalität herrscht. Zudem habe ich von einem Freund viel über das tolle Stadion mit einer tollen Kulisse gehört. Und weiter: "Ich persönlich hoffe, dass das Team viel positive Energie und Aufgeschlossenheit mit sich bringt und jede Woche, jedes Training und jede Sekunde hart für ihre Träume und Ziele arbeitet. Ich werde alles in meiner Macht stehende geben, um diese Ziele mit dem Team und der Organisation zu erreichen."

Ein paar Worte an die Bulldogs-Fans von Jaquel: "Liebe Bulldogs Fans, ich hoffe, dass ihr in dieser Saison uns in jedem Spiel unterstützt und eine menge Spaß haben werdet. Ich freue mich riesig euch und das Team kennenzulernen und ein Teil der Bulldogs sein zu dürfen. Macht euch schon mal bereit, denn dieses Jahr wird es eine unglaubliche Season von den Bulldogs geben."

Demetrius Allen, 27 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Miami, Florida. Nach seiner Zeit an der Miami Northwestern High School, besuchte er die Idaho State University, bevor er an der Florida Tech University seinen Abschluss machte. Demetrius spielt seit 2017 in Europa. Er hatte Stationen in Polen, Tschechien und Deutschland. Allen wird die Bulldogs Linebacker verstärken. Auch er lobte die Bulldogs-Organisation und entschied sich deshalb für sie. "Ich habe mich für die Bulldogs entschieden, weil ich nach längerer Überprüfung zu dem Schluss gekommen bin, dass die Bulldogs eine solide Grundbasis haben, um erfolgreich sein zu können. Diese Organisation gewinnt nicht nur Spiele, sondern versteht den ganzen Prozess um langfristig erfolgreich sein zu können. Der Zusammenhalt und die Art "Bruderschaft" die sowohl von den Spielern als auch von dem gesamten Verein gelebt wird, war für mich dabei sehr ausschlaggebend." Demetrius auf die Frage nach seinen Zielen: "Persönlich, will ich der beste Linebacker in unserer Liga werden. Ich will den Spielern helfen, sie fördern, und ihnen helfen ihre Ziele verwirklichen zu können. Mit dem Team will ich natürlich die Meisterschaft gewinnen."

Auch Demetrius richtet ein paar Worte an die Fans: "Liebe Bulldogs Fans, ich hoffe dass ihr uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt und supported. Ich habe durch meinen guten Freund TJ Richardson schon erfahren, dass diese Stadt mit seinen treuen Fans gesegnet ist. Wenn ihr also Interesse habt mich kennen zu lernen, sprecht mich einfach an. Ich will unbedingt die Stadt und die wichtigsten Standorte in Bielefeld kennenlernen. Ich freue mich schon auf die Zeit in Bielefeld und vor allem euch und das Team kennen zu lernen und die Saison mit den Bulldogs zu rocken." Beide werden im April zu den Bulldogs stoßen.




Tillmann - 09.03.2020

Jaquel Watson will nun für Bielefeld punkten

Jaquel Watson will nun für Bielefeld punkten (© Bulldogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bielefeld Bulldogs
Bielefeld Bulldogs
Assindia Cardinals
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE