Mit 70 Kilo Marihuana erwischt

Greg Robinson, hier bei seiner Draft durch die Rams in 2014, drohen 20 Jahre Haft.Cleveland Browns Offensive Tackle Greg Robinson wurde am 20. Februar um 7 Uhr morgens bei der Einreise aus Mexiko an der Grenze mit 70 Kilo Marihuana erwischt. Er transportierte das Rauschgift im Kofferraum eines Mietwagens. Ein Drogenhund schlug an und veranlasste die genaue Untersuchung durch die Polizei.

Einer seiner Begleiter war WR Quan Bray, ein früherer NFL-Spieler und Teamkamerad an der Universität Auburn. Beide wurden in Polizeigewahrsam genommen, die dritte Person wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Bei einer Verurteilung drohen ihnen nun 20 Jahre Haft.

Robinson wurde 2014 von den Los Angeles Rams gedraftet und erhielt einen Vertrag über 21 Millionen US-Dollar. 2017 wechselte er zu den Detroit Lions und wurde vor der Saison 2018 von den Cleveland Browns verpflichtet. Da er die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllt hatte, wollten die Browns den jetzt auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. Sie hatten ihn bereits vor seiner Verhaftung darüber in Kenntnis gesetzt.

Korber - 21.02.2020

Greg Robinson, hier bei seiner Draft durch die Rams in 2014, drohen 20 Jahre Haft.

Greg Robinson, hier bei seiner Draft durch die Rams in 2014, drohen 20 Jahre Haft. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.comSpielplan/Tabellen Cleveland Browns
Booking.com
Cleveland Browns
Cleveland Browns
AFC West
AFC West
AFC East
Heute vor sieben Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE