Neue Trainer für die Bulldogs - Teil II

DL Rabie El Tayeb (links) coacht zukünftig die D-Line der Spandau BulldogsMirko Zaake und Hendrik Harrison waren nicht die einzigen Trainerverpflichtungen der Spandau Bulldogs im Winterhalbjahr 2019/2020. Christopher Pagel und Paul Bober vervollständigen den offensiven Bereich des Regionalligateams, Rabie El-Tayeb verstärkt den defensiven.

Um die schweren Jungs der rot/schwarzen kümmert sich zukünftig Christopher Pagel. Der ehemalige Offensive Lineman, der vieles vom ehemaligen OL-Coach der Bulldogs (und anderer Teams) Joshua Tabat gelernt hat, ist stolz, jetzt das Vertrauen von Head Coach Patrick de Roode zu besitzen: "Ich möchte natürlich das Bestmögliche aus der O-Line herausholen und insbesondere die wenigsten QB-Sacks der Liga haben, am besten keine. Mein Ziel ist es, dass wir am Ende des Jahres als Tabellenerster den Platz verlassen.", meint der 26-jährige, der erst seit vier Jahren überhaupt dabei ist und seine gesamte Zeit bei den Vorstädtern verbrachte.

"Chris Pagel hat bewiesen, dass er die richtige Einstellung an die Sideline bringt. Für mich persönlich war es sehr angenehm, mit ihm zusammen zu arbeiten. Jetzt, wo er sich für das Coaching entschieden hat, bin ich mehr als froh, ihn bei uns zu haben. Er hat unsere O-Line unter Kontrolle und damit sind alle glücklich.", sagt de Roode über seinen neuen Assistenten, den es nach einer schweren Knieverletzung zu Beginn des vergangenen Jahres in die Coachingzone zog.

Neben Pagel wird zukünftig Paul Bober stehen. Bober ist neuer Quarterback-Coach, die Position, die in den vergangenen Spielzeiten bei den Bulldogs nicht besetzt werden konnte. De Roode verspricht sich viel von der Neubesetzung: "Jeder, der im Coaching Business ist, weiß wie es ist, mit einem echten QB-Coach zu arbeiten. Paul und mich verbinden einige Jahre Football auf dem Feld. (De Roode war seinerzeit Wide Receiver – Anm. d. Red.) Wir haben uns blind verstanden und waren ein erfolgreiches Duo. Daher weiß ich, dass das richtig gut wird und wir noch effektiver in der Offensive werden können."

Bober, der seine aktive Zeit im Jahr 2016 beendete, hatte selbst erfolgreiche und namhafte Lehrer. Zu diesen gehörten Shuan Fatah, Wanja Müller, Marc Ellgering und auch Darius Outlaw. "Jetzt sehe ich das als eine Art Pflicht an, alles weiterzugeben was ich lernen durfte. Nach drei Jahren ohne Football bin ich hoch motiviert und freue mich, mit den jungen Quarterbacks zu arbeiten."

Auf der anderen Seite des Balles wird zukünftig Rabie El-Tayeb als Trainer agieren. Der neue Coach der Defensive kommt von den Berlin Rebels, mit denen er im vergangenen Herbst das Playoff-Viertelfinale bei den Schwäbisch Hall Unicorns bestritt. Seine größten Erfolge als Spieler errang der Berliner, der im Alter von 10 Jahren im Flag-Team der Spandau Bulldogs begann, aber mit den Potsdam Royals. Nach dem Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse konnte der heute 32-jährige mit seinem Team 2018 das Finale der European Football League gewinnen. El-Tayeb und de Roode haben nicht zum ersten Mal miteinander zu tun: "Patrick und ich haben bereits in der Flag-Mannschaft, bei den Adlern, in Neuruppin und in Spandau zusammengespielt. Jetzt wo ich nicht mehr spielen werde, möchte ich mein Wissen natürlich weitervermitteln. Ich sehe gerade in Spandau viel Potenzial."

Thomas Sellmann - 21.02.2020

DL Rabie El Tayeb (links) coacht zukünftig die D-Line der Spandau Bulldogs

DL Rabie El Tayeb (links) coacht zukünftig die D-Line der Spandau Bulldogs (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Spandau Bulldogswww.spandau-bulldogs.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Spandau BulldogsOpponents Map Spandau Bulldogs
Spandau Bulldogs

Spiele Spandau Bulldogs

03.05.

Spandau Bulldogs - Berlin Knights

15:00 Uhr

10.05.

Spandau Bulldogs - Berlin Rebels II

15:00 Uhr

17.05.

Spandau Bulldogs - Cottbus Crayfish

15:00 Uhr

30.05.

Spandau Bulldogs - Berlin Thunderbirds

15:00 Uhr

14.06.

Spandau Bulldogs - Berlin Bears

15:00 Uhr

21.06.

Berlin Rebels II - Spandau Bulldogs

15:00 Uhr

27.06.

Cottbus Crayfish - Spandau Bulldogs

16:00 Uhr

02.08.

Berlin Knights - Spandau Bulldogs

15:00 Uhr

09.08.

Berlin Thunderbirds - Spandau Bulldogs

15:00 Uhr

15.08.

Berlin Bears - Spandau Bulldogs

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Spandau Bulldogs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE