Dylan Reede verstärkt Lions Receiver

Von den Amsterdam Crusaders kommt Dylan Reede. Mit dem erst 20-jährigen Niederländer Dylan Reede erhält das ohnehin schon stark besetzte Corps der Wide Receiver der New Yorker Lions eine weitere hoffnungsvolle Verstärkung.

Bereits im Alter von sechs Jahren begann der Niederländer bei den Lelystad Commanders mit dem American Football. Nachdem Gewinn der Europameisterschaft im Flag Football in 2013, wechselte er dann nach sieben Jahren zu den Amsterdam Crusaders. Dort begann Reede in seiner ersten Saison im Tackle Football auf der Position des Defensive End, bevor er im Jahr 2014 zum Wide Receiver ausgebildet wurde und umgehend als 15-jähriger in das U19 Auswahlteam der Niederlande berufen wurde. Nach dem Gewinn des nationalen Titels mit den Crusaders im Jahr 2015 und einem weiteren Spiel mit der Junioren-Nationalmannschaft, erhielt der Jungunternehmer mit einem eigenen Webshop für Sportequipment eine Einladung in die USA zu einem Summer Camp der Boise State University. Dieses beendete er nicht nur mit der MVP Auszeichnung als erster nicht US-Amerikaner, sondern erhielt auch eine weitere Einladung für 2016, was ihm auch seine ersten Angebote amerikanischer Colleges einbrachte.

Nach einer herausragenden letzten Junioren Saison, die der 1,88 Meter große und 95 Kilo schwere Ballfänger mit 64 Ballfängen für 974 Yards und 16 Touchdowns beendete, folgten weitere Angebote amerikanischer Universitäten u.a. der Purdue University (NCAA FBS – Big 10 Conference). Leider machte dem Ausnahmetalent ein nicht erhaltenes Visum der Behörden einen Strich durch die Rechnung, sodass sein Traum College Football auf höchsten Niveau zu spielen, nicht in Erfüllung ging.

Um sich aber weiterhin die Option auf einen Profivertrag in der NFL beziehungsweise CFL aufrecht zu erhalten, suchte er die Möglichkeit sich weiter zu verbessern und an sich zu arbeiten. So kontaktierte Dylan Reede Head Coach Troy Tomlin und nach einem Besuch in Braunschweig war man sich relativ schnell einig, dass der niederländische Ballfänger in der GFL Saison 2020 im Jersey der Lions auflaufen wird.

Schlüter - 17.02.2020

Von den Amsterdam Crusaders kommt Dylan Reede.

Von den Amsterdam Crusaders kommt Dylan Reede. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.demehr News Braunschweig NY Lionswww.newyorker-lions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Braunschweig NY LionsOpponents Map Braunschweig NY Lionsfootball-aktuell-Ranking GFL
Braunschweig NY Lions

Spiele Braunschweig NY Lions

25.04.

Braunschweig NY Lions - Cologne Crocodiles

18:00 Uhr

02.05.

Braunschweig NY Lions - Elmshorn Fighting Pir.

18:00 Uhr

09.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Braunschweig NY L.

16:00 Uhr

17.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Braunschweig NY L.

15:00 Uhr

30.05.

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

17:00 Uhr

13.06.

Hildesheim Invaders - Braunschweig NY L.

17:00 Uhr

21.06.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

15:00 Uhr

27.06.

Braunschweig NY Lions - Kiel Baltic Hurricanes

18:00 Uhr

26.07.

Cologne Crocodiles - Braunschweig NY Lions

09.08.

Braunschweig NY Lions - Dresden Monarchs

15.08.

Potsdam Royals - Braunschweig NY Lions

16:30 Uhr

23.08.

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

30.08.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

15:00 Uhr

06.09.

Braunschweig NY Lions - Potsdam Royals

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Braunschweig NY Lions
GFL Nord
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE