Scouting Combine in US-Primetime

Bevor Kyler Murray Top-Draft-Pick wurde, zeigte er im Scouting Combine, was er kann.Zum ersten Mal in der Geschichte von NFL Network, des hauseigenen TV-Senders der NFL, wird sich die Berichterstattung über das NFL-Scouting-Combine in Indianapolis in die Primetime im US-amerikanischen Fernsehmarkt ausdehnen. Die Live-Übertragung der Trainingseinheiten beginnt in den USA am Donnerstag, dem 27. Februar, um 16 Uhr Ostküstenzeit, wenn Quarterbacks, Wide Receiver und Tight Ends, die im April zur Draft stehen werden, von den versammelten Scouts aller Teams auf Herz und Nieren getestet werden.

Das NFL Scouting Combine hat als eigenes Event in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung erlebt. Der nächste folgerichtige Schritt ist nun, dass der Talenttest nun zur besten Sendezeit auf die größte Bühne des Fernsehens rückt. Zum ersten Mal wird die Berichterstattung von NFL Network über das von Verizon präsentierte NFL Scouting Combine auch auf die Primetime ausgeweitet.

Ob der neue Super-Bowl-MVP Patrick Mahomes, der NFL-Defensivspieler des Jahres 2016 Khalil Mack, der NFL-Offensiv-Rookie des Jahres 2018 Saquon Barkley oder der letztjährige Draft Pick Nummer eins Kyler Murray: Die Fans wissen, dass die NFL-Stars von morgen im Combine zu sehen sein werden. Erste Eindrücke von den athletischen Fähigkeiten im direkten Vergleich gegeneinander liefert der Test von Indianapolis. Hintergrundwissen für Fans, das in Kombination mit dem Sportwetten Bonus Vergleich von Wettbonus360 im Herbst auch lukrativ werden kann.

Ab Donnerstag, 27. Februar, bietet NFL Network sieben Stunden Live-Berichterstattung vor Ort über die Quarterbacks, Wide Receiver und Tight Ends. Die Berichterstattung im NFL-Network wird am Freitag, dem 28. Februar, ab 16 Uhr Ostküstenzeit mit sieben Stunden Live-Berichterstattung über die Running Backs, Offensive Linemen und Special Teams sowie am Samstag, dem 28. Februar, mit weiteren sieben Stunden Live-Berichterstattung über die Defensive Linemen und Linebacker fortgesetzt. Beginn der Übertragung ist auch dann um 16 Uhr New Yorker Zeit. Die Berichterstattung von NFL Network über das Combine endet dann mit einer fünfstündigen Live-Berichterstattung über die Defensive Backs am Sonntag, dem 1. März, ab 14 Uhr.

Moderator Rich Eisen und Daniel Jeremiah, NFL-Draft-Experte, werden das NFL Scouting Combine 2020 bei NFL Network fachkundig begleiten, gemeinsam mit Charles Davis und vielen Experten. Über die NFL-App oder im Internet können Abonnenten der teilnehmenden NFL-Netzwerkanbieter das von Verizon präsentierte NFL Combine auf allen Geräten (Smartphone, PC, Tablet und oder Fernseher) live im NFL-Netzwerk verfolgen. Die vollständige NFL-Network-Audio-Simulcast-Berichterstattung wird live in der TuneIn-App übertragen. Zusätzlich überträgt SiriusXMs NFL Radio in den USA die ganze Woche live aus Indianapolis.


14.02.2020

Bevor Kyler Murray Top-Draft-Pick wurde, zeigte er im Scouting Combine, was er kann.

Bevor Kyler Murray Top-Draft-Pick wurde, zeigte er im Scouting Combine, was er kann. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
Booking.com
NFL
NFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE