Rivers wird Free Agent

Philip Rivers mit LaDainian Tomlinson in 2008Seit Saisonende gab es immer wieder unbestätigte Gerüchte, Spekulationen und Halbwahrheiten, dass Quarterback Philip Rivers nicht mehr für die Los Angeles Chargers spielen würde. Das haben nun die Chargers höchstpersönlich bestätigt.

Die Chargers veröffentlichten diese Abschiedsnachricht von Rivers auf ihren Social Media Kanälen: "In anything you do, its the people you do it with that make it special. There are so many relationships and memories with coaches, support staff and teammates that will last forever, and for that I am so thankful.”

Rivers hat über die letzten 16 Saisons jedes einzelne Spiel der Chargers alsStamm-Quarterback bestritten. Sein Vertrag läuft Mitte März aus.

Ruben Martin - 10.02.2020

Philip Rivers mit LaDainian Tomlinson in 2008

Philip Rivers mit LaDainian Tomlinson in 2008 (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.comSpielplan/Tabellen Los Angeles Chargers
Booking.com
Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs
AFC West
AFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE