Von der Oker an die Spree

RB Meril Paul Zero wird 2020 das Trikot der Berlin Rebels tragenDer erste Neuzugang des Jahres 2020 im GFL-Team der Berlin Rebels heißt Meril Paul Zero. Der in Französisch-Guayana geborene Running Back wechselt von den New Yorker Lions nach Berlin-Charlottenburg.

Offensive Coordinator Clifford Madison freut sich, den 23-jährigen Franzosen in seinem Team zu haben: "Meril Zero ist ein sehr vielseitiger Spieler mit explosiver Geschwindigkeit und Fähigkeit. Er bringt unseren Angriff in eine andere Dimension und ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten."
Madisons Einschätzung ist durchaus realistisch, denn der Ballträger schaffte es mit 611 Laufyards in nur elf Spielen für den Deutschen Meister in die Top Ten der höchsten deutschen Spielklasse und mit durchschnittlich 8,6 Yards pro Lauf soger an deren Spitze.

Nach dieser auch für ihn erfolgreichen Saison wollte Zero dem deutschen Football eigentlich den Rücken kehren, entschied sich aber letztendlich anders: "Ich war mir nicht sicher, ob ich zurück nach Deutschland komme, aber nach dem Gespräch mit Joshua Mandel hatte ich das Gefühl, dass ich perfekt in dieses Team passen könnte. Sie geben mir die Chance, mein bestes Footballpotential zu erreichen und ich bin bereit zu arbeiten und großartig zu sein."

Neben Defensive Back Paul Morant haben die Rebels mit dem 1,83 Meter großen und 91 Kilo schweren Zero nun einen zweiten gefährlichen Returner in ihren Reihen. Die beiden in der letzten Spielzeit in seine Richtung getretenen Kickoffs trug er für 27 beziehungsweise 25 Yards zurück.

Angefangen hat für den in Paris aufgewachsenen Zero alles im Jahr 2010 als Defensive Line Man in der Jugend von La Courneuve Flash. Hier verbringt er vier Jahre und entscheidet sich anschließend für die Mighty Panthers der Orange High School in New Jersey. Dort schaffte er in seinem Senior Jahr den Sprung ins All-Star Team dieses Bundesstaates. Nach zwei weiteren Jahren in Kanada, wo er eine Einladung zu einem Camp der Montreal Allouettes erhielt, ging es 2019 wieder zurück nach Hause und zu den Thonon Black Panther und nach dem Ende der Spielzeit in Frankreich dann an die Oker.

Thomas Sellmann - 02.02.2020

RB Meril Paul Zero wird 2020 das Trikot der Berlin Rebels tragen

RB Meril Paul Zero wird 2020 das Trikot der Berlin Rebels tragen (© Uwe Zingler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFL
Berlin Rebels
Spandau Bulldogs
Berlin
Sachsen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE