Springwald: Guter Querschnitt am Start

Peter Springwald will möglichst vielen Spielern zum Sprung in die CFL verhelfen.Am Sonntag geht es für die 44 Teilnehmer beim CFL Combine in Frankfurt um den ersten Schritt Richtung Profivertrag in Kanada. Nur wer an diesem einen Tag seine Top-Leistung abrufen kann, schafft es, den nächsten Schritt zum großen Ziel zu gehen. Denn die Konkurrenz ist groß, das deutsche Combine dürfte aber das richtungsweisendste aller sechs solcher Veranstaltungen in Europa werden. "Wir haben am Sonntag von allen Camps sicherlich die größte Leistungsdichte, sowohl qualitativ als auch quantitativ", erklärt Camp-Koordinator und AFVD-Vizepräsident Peter Springwald.

"Zu einzelnen Spielern, die herausragen können, möchte ich jetzt noch keine Prognose abgeben, das hängt auch von der Tagesform ab. Aber wir sind sehr zufrieden mit dem Querschnitt. Wir haben eine gute Mischung zwischen jungen und erfahrenen Teilnehmern und haben auf allen Positionen eine gute Anzahl an Spielern beim Combine."

Einzig bei den Safetys und Cornerbacks, also dem Backfield in der Verteidigung, fällt auf, dass dort nur vier Spieler beim Combine vertreten sind. Springwald: "In der German Football League wie auch in anderen Ligen auch werden die Schlüsselpositionen oft mit Import-Spielern aus anderen Ländern besetzt. Daher stoßen in diesem Bereich etwas weniger Talente aus Deutschland nach. Aber diese haben dann auch eine hohe Qualität, wenn sie sich in ihren Vereinen durchsetzen."

Auffällig bei den teilnehmenden Athleten ist zudem, dass auch einige Spieler aus unterklassigen Vereinen gelistet sind. "Wir haben auch in der GFL 2 und der oberen Spitze der Regionalliga vielversprechende Talente. Wenn diese sich zu 100 Prozent auf das Combine vorbereiten, haben sie auch eine Chance. Dies ist auch einer der Vorteile, die das Combine für die CFL bietet, dass wir durch solche Maßnahmen auch vielleicht einen Rohdiamanten finden, der durch richtiges Coaching zu einem Top-Spieler werden kann", so Springwald.

Am Sonntag wollen alle Teilnehmer nun zeigen, dass sie den Herausforderungen und Leistungsansprüchen der CFL gewachsen sind.


Auerbach - 23.01.2020

Peter Springwald will möglichst vielen Spielern zum Sprung in die CFL verhelfen.

Peter Springwald will möglichst vielen Spielern zum Sprung in die CFL verhelfen. (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Deutschlandwww.afvd.demehr News CFLwww.cfl.caClub Map DeutschlandSpielplan/Tabellen CFLLeague Map CFL
Deutschland
GFL
GFL 2
PODCArSTen 12 - Bradys German Bowl

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE