Neue Coordinator für die Rams

Sean McVay bekommt zwei neue Coordinator.Die Los Angeles Rams basteln weiter an ihrem Coaching Staff für die neue Saison. Nach der Entlassung von Wade Phillips und Skip Peete haben sie nun zwei neue Trainer vorgestellt. Kevin O'Connell ist der neue Offensive Coordinator und soll Head Coach Sean McVay entlasten, der letzte Saison beide Positionen inne hatte. Zudem übernimmt Brandon Staley die Defense der Rams.

O'Connell ist ein ehemaliger Quarterback der New England Patriots, wo er u.a der Backup von Tom Brady war. Seit 2015 ist er Coach in der NFL und war in den letzten drei Saisons bei den Washington Redskins, also dem ehemaligen Team von McVay. Dort war er erst Quarterback Coach, dann Passing Game Coordinator und nach der Entlassung von Jay Gruden wurde er Offensive Coordinator unter Interimstrainer Bill Callahan.

Der ehemalige Quarterback soll in L.A. das lahmende Running Game wieder in den Gang bringen. Seinen Ansatz einer Run-First Offense wird dabei mit Sicherheit helfen. Dabei sollte aber auch erwähnt werden, dass der 32-Jährige auch an ein schnelles Spiel mit Play-Action Passes und mehr Pässen auf First Down, um seinen Quarterback in einen Rhythmus zu bringen, setzt. Das sind gute Nachrichten für Rams QB Jared Goff, der letzte Saison einige Probleme offenbarte.

Von den Broncos kommt Brandon Staley. Dort coachte Staley die Outside Linebacker, die er in den beiden Saisons zuvor auch schon bei den Chicago Bears trainierte. Insgesamt ist der 37-Jährige bereits seit 15 Jahren Coach, wobei er sich nach und nach hoch arbeitete. Der ehemalige College Quarterback wird dabei wohl weiterhin auf die 3-4 Defense setzen, ist es doch das System, was er bisher unter seinem ehemaligen Chef Vic Fangio gespielt hat.

Beide Trainer sind aufgrund ihres Alters und ihrer fehlenden Erfahrung ein großes Risiko, was die Rams eingegangen sind. Daher gilt es abzuwarten, ob sich diese Investition bezahlt machen wird. Möglicherweise werden aber die Rams noch einen weiteren Coordinator suchen müssen, denn Special Teams Coordinator John Fassel ist auf dem Sprung zu den Dallas Cowboys.

Sebastian Mühlenhof - 11.01.2020

Sean McVay bekommt zwei neue Coordinator.

Sean McVay bekommt zwei neue Coordinator. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Ramswww.therams.comSpielplan/Tabellen Los Angeles RamsOpponents Map Los Angeles Rams
Booking.com
Los Angeles Rams

Spiele Los Angeles Rams

14.09.

Los Angeles Rams - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

20.09.

Philadelphia Eagles - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

04.10.

Los Angeles Rams - New York Giants

22:05 Uhr

11.10.

Washington Redskins - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

19.10.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

02:20 Uhr

01.11.

Miami Dolphins - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

15.11.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

22:25 Uhr

24.11.

Tampa Bay Buccaneers - Los Angeles Rams

02:15 Uhr

29.11.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

22:05 Uhr

06.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

11.12.

Los Angeles Rams - New England Patriots

02:20 Uhr

20.12.

Los Angeles Rams - New York Jets

27.12.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

03.01.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Los Angeles Rams
NFC East
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE