Ein Tiger wird gewinnen

Im Mercedes-Benz Superdome findet das National Championship Game statt. Wenn am 13. Januar in New Orleans im Mercedes-Benz Superdome der neue College Football Champion ausgespielt wird, dann steht für die Buchmacher der Gewinner schon fest. Als 3.5 Punkte Favorit gilt LSU. Louisiana erreichte das Finale mit einem klaren 63:28 Sieg gegen Oklahoma im Peach Bowl und Heisman Trophy Gewinner Joe Burrow warf mit acht Touchdown-Pässen einen neuen FBS Bowl Rekord. Sein Receiver Justin Jefferson fing immer noch vier Stück. Knapper ging das Match Clemson gegen Ohio State aus. Ein später Touchdown-Pass von Trevor Lawrence auf Travis Etienne entschied über Sieg und Niederlage im Fiesta Bowl und belohnte Clemson, die erstmals einem 0:16 Rückstand hinterherliefen.

Gerade für Clemson geht es in New Orleans um viel. Head Coach Dabo Swinney benötigt die zweite Meisterschaft in Folge und die dritte in vier Jahren, um eine Clemson Dynastie auszurufen und um gegen den eigentlichen Erzgegner Alabama auf einer Stufe stehen zu dürfen. Für Clemson spricht die mittlerweile 29 Spiele umfassende Siegesserie und die Erfahrung, wie man Meisterschaftsspiele gewinnt, ohne im eigenen Stadion zu spielen.

Für LSU spricht natürlich der außergewöhnliche Ritt eines Joe Burrow zu den Sternen und der Weg zu einer extrem erfolgreichen Spread Offense und die Gewissheit, das dass Publikum im Superdome mehrheitlich "seine" State University unterstützen wird. Dieses war vor allem aber nur deswegen möglich, da Head Coach Ed Orgeron über seinen Schatten gesprungen war, als Defense Experte seinen neuen Offense Trainern vertraut hat und nun seinen persönlichen Super Bowl erleben darf.

Persönlich wird wohl auch eine Quarterback-Schlacht werden. Joe Burrow ist der Underdog, der erst bei Ohio State zu scheitern drohte, dann aber im letzten Moment, den Zug nach Louisiana erreichte, dann aber dort zu einem Helden explodierte. Ganz anders verlief der Weg von Trevor Lawrence. Bereits auf der High School ein strahlender Held, wurde er letztes Jahr als True Freshman College Football Champion und gehörte 2018 auch zum engen Heisman Favoritenkreis. Den Hype, den Burrow gerade erlebt, hat Lawrence bereits vor zwölf Monaten ertragen. Beide eint, dass sie zusammen 91 Touchdown in dieser Saison geworfen haben. Eine solche Anzahl hat es bisher noch gegeben und es spricht einiges dafür, dass das bevorstehende Endspiel ein denkwürdiges, vielleicht sogar ein National Championship Game für die Geschichtsbücher werden wird.

Schlüter - 05.01.2020

Im Mercedes-Benz Superdome findet das National Championship Game statt.

Im Mercedes-Benz Superdome findet das National Championship Game statt. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Clemson Tigerswww.clemsontigers.commehr News LSU Tigerswww.lsusports.netSpielplan/Tabellen Clemson TigersSpielplan/Tabellen LSU Tigers
Booking.com
LSU Tigers
Independents
Deutschland
Heute vor sieben Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE