Marshawn Lynch kehrt zurück.

Marshawn Lynch stellt sich der neuen Herausforderung.The Beast Mode is back. Nach dem Ausfall von Running Back Nummer 1 Chris Carson und Running Back Nummer 3 C.J.Prosise haben die Seattle Seahawks reagiert und Marshawn Lynch und Robert Turbin verpflichtet. Beide Spieler haben seit einem Jahr keinen Football mehr gespielt und sind seit vier Jahren nicht mehr in Seattle unter Vertrag. Doch das Finale um die NFC-West am Sonntag gegen die San Francisco 49ers steht vor der Tür und macht erfinderisch. Den ersten Kontakt gab es allerdings schon als sich der zweite Running Back Rashaad Penny vor einigen Wochen die Kreuzbänder riss.

Für Marshawn Lynch ist es die zweite Rückkehr aus dem Ruhestand. Nach der Saison 2015 trat er zurück um ein Jahr später für sein Heimatteam den Raiders aus Oakland nochmal aufzulaufen. Nun ein Jahr nach seinem zweiten Rücktritt hilft er seiner alten Liebe aus Seattle aus der Klemme.

Laut all Pro Linebacker Bobby Wagner sieht Lynch aus wie immer. Er hatte nun auch ein paar Wochen Zeit sich darauf vorzubereiten um zurück zu kehren. Ob es eine gute Idee ist die beiden im Spitzenspiel gegen die überragende Defense der San Francisco 49ers verstärkt einzusetzen wird sich am Sonntag zeigen.

Kavalirek - 25.12.2019

Marshawn Lynch stellt sich der neuen Herausforderung.

Marshawn Lynch stellt sich der neuen Herausforderung. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen Seattle Seahawks
Booking.com
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
NFC West
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE