Bengals sind die Nummer 1

WR DeVante Parker fing wieder fünf Pässe für 111 YardsEine für die kommende Saison wichtige Entscheidung ist an diesem Spieltag gefallen. Die Cincinnati Bengals sind die Nummer 1 - bei der Draft 2020, die in Las Vegas veranstaltet wird. Dank der 35:38 Niederlage nach Verlängerung der Bengals bei den Miami Dolphins dürfen sie nun ihre Planungen beginnen, was sie mit diesem ersten Zugriffsrecht und dem vermeintlichen Top-Spieler des diesjährigen College-Jahrgangs (QB Joe Burrows?) machen wollen.

Dabei machten es beide Teams noch einmal spannend. Die Miami Dolphins gingen in Führung - durch DT Christian Wilkins, der einen Pass von QB Ryan Fitzpatrick fing. Zum ersten Mal in der Super Bowl Ära fing ein Rookie Defensive Tackle einen Touchdown-Pass seit es DT William "Refrigirator" Perry gelang. "Ich bin der beste Receiver der Liga", scherzte Wilkins nach der Partie. "Ich habe einen Pass gefangen in nur einem Passversuch und damit gleich einen Touchdown erzielt." Vergessen hatte Wilkins da schon, dass er als Fullback auflief, den Pass fing an der 1 Yard Linie, ihn fumblete, aber wieder in der Endzone eroberte.

Der zweite Touchdown ging ebenfalls auf das Konto der Dolphins, die durch WR DeVante Parker ihre Führung ausbauten. Parker zeigte nach seiner Vertragsverlängerung erneut eine tolle Leistung und fing fünf Pässe für 111 Yards, inklusive einem Flea Flicker für 51 Yards. Er durchbrach damit erstmals in seiner fünfjährigen Karriere die 1000 Yard Marke für die Saison, nachdem er in den vergangenen Jahren unter dem ehemaligen Head Coach Adam Gase eher unterdurchschnittliche Leistungen zeigte, für die man ihn eigentlich schon als "Ersetzbar" abgestempelt hatte. Und auch TE Mike Gesicki, der als Passempfänger geholt wurde und bis zu dieser Saison nicht überzeugen konnte, steuerte zum Sieg zwei Touchdowns bei.

Mit 21:3 führten die Dolphins zur Pause, wo das Team die Helden der Saison 1972 ehrte (Perfect Season). Vor allem der ehemalige Head Coach Don Shula hatte sichtbar Spaß an der Zeremonie, schon weil das gesamte Stadion ihm "Happy Birthday" sang, auch wenn er erst am 4. Januar 90 Jahre alt wird.

Doch tat diese Erinnerung an bessere Zeiten allenfalls dem Gegner gut, denn nach der Pause waren es eher die Gäste, die das Spiel dominierten. Zwar stand es nach dem dritten Viertel noch 28:12 für die Gastgeber, doch Bengals QB Andy Dalton startete im Schlussviertel eine Aufholjagd mit drei Touchdowns und zwei Two-Point Conversions zum 35:35 Ausgleich, nachdem die Dolphins durch RB Myles Gaskin zum Beginn des Schlussviertels noch das 35:12 erzielt hatten.

So musste die Verlängerung entscheiden. Hier neutralisierten sich zunächst beide Mannschaften, ehe die Dolphins durch QB Ryan Fitzpatrick, TE Mike Gesicki und RB Isaiah Ford über das Feld zogen und ihrem Kicker Jason Sanders die Entscheidung überließen.


Schüler - 23.12.2019

WR DeVante Parker fing wieder fünf Pässe für 111 Yards

WR DeVante Parker fing wieder fünf Pässe für 111 Yards (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Miami Dolphins - Cincinnati Bengals (Getty Images)mehr News Cincinnati Bengalswww.bengals.commehr News Miami Dolphinswww.miamidolphins.comSpielplan/Tabellen Cincinnati BengalsOpponents Map Cincinnati BengalsSpielplan/Tabellen Miami DolphinsOpponents Map Miami Dolphinsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Cincinnati Bengals

Spiele Cincinnati Bengals

08.09.

Seattle Seahawks - Cincinnati Bengals

21

:

20

15.09.

Cincinnati Bengals - San Francisco 49ers

17

:

41

22.09.

Buffalo Bills - Cincinnati Bengals

21

:

17

01.10.

Pittsburgh Steelers - Cincinnati Bengals

27

:

3

06.10.

Cincinnati Bengals - Arizona Cardinals

23

:

26

13.10.

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals

23

:

17

20.10.

Cincinnati Bengals - Jacksonville Jaguars

17

:

27

27.10.

Los Angeles Rams - Cincinnati Bengals

24

:

10

10.11.

Cincinnati Bengals - Baltimore Ravens

13

:

49

17.11.

Oakland Raiders - Cincinnati Bengals

17

:

10

24.11.

Cincinnati Bengals - Pittsburgh Steelers

10

:

16

01.12.

Cincinnati Bengals - New York Jets

22

:

6

08.12.

Cleveland Browns - Cincinnati Bengals

27

:

19

15.12.

Cincinnati Bengals - New England Patriots

13

:

34

22.12.

Miami Dolphins - Cincinnati Bengals

38

:

35

29.12.

Cincinnati Bengals - Cleveland Browns

33

:

23

Spielplan/Tabellen Cincinnati Bengals
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE