Lions schenken die Saison ab, auch Tampa Bay zu stark

David Blough musste auch in seinem zweiten Spiel viel Leergeld zahlen.Für die Detroit Lions kann die Saison nicht schnell genug beendet werden. Nun haben sie in dieser Woche auch noch Marvin Jones jr. auf IR gesetzt. Neben ihren Problemen einen adäquaten Ersatz für Stafford zu finden, gehen den anderen Mannschaftsteilen nun auch immer mehr die Waffen aus, folgerichtig kommt die 17:38 Niederlage gegen die Tampa Bay Bucceneers auch nicht mehr überraschend:

Passing Offense:

Ein schwerer Schlag ist der Verletzungsbedingte Aufall von Jones. Für ihn sprang Danny Amendola in die Bresche. Er erlebte seinen besten Tag in den Reihen der Lions. Fing acht Pässe für 102 Yards, darunter einen sehenswerten 56-Yard Pass an der Seitenlinie, welche er trotz starker Pass Interference festhielt. Kenny Golladay war die meiste Zeit abgemeldet und gut gedeckt. Jesse James hatte auch seinen besten Tag als Lions. Dafür hatte QB David Blough einen harten Tag. Zwei Interceptions warf er, es hätten aber fünf sein können. Eine wurde wegen einer Strafe gegen Tampa Bay zurückgenommen, eine weitere nach einem Replay zurückgenommen und eine dritte ließ Tampa Bays DB Jamal Dean fallen. Dazu war er auch Schuld an einem Sack. Als er ohne Bedrängnis in die Arme von Ex-Lion Suh lief. Da nützte auch seine Beweglichkeit wenig um das Bild zu schönen.

Note: 5

Rushing Offense:

Fast nicht vorhanden, wäre da nicht Rookie Wes Hill. Dieser lief zwar auch nur 21-Yards, dies reichte aber für zwei TDs. Er ist damit erst der zweite Undrafted Rookie, welchem das in seinem ersten Spiel gelingt. Die zwei anderen Running Backs Ty Johnson und McKissic hatten mehr Reception Yards als Rushing. An der Oline lag es weniger, sie arbeitete gut und ließ nur zwei Sacks und einen Tackle for Loss zu.

Note: 3+ (die zwei TDs ziehen die Note nach oben)

Rush Defense:
Die Defense machte ihren Job. Es gelang ihr, die Tampa Bay Running Backs unter 50 Yards gesamt zu halten. Da Tampa Bay aber nicht auf das Laufspiel angewiesen war, war dies kein Faktor in diesem Spiel.

Note: 2

Pass Defense:
Wenn ein QB 458 Yards und vier TDs wirft, kann man leicht sehen, wo die Probleme lagen. Dabei fing es so gut an, gleich im ersten Drive gelang eine Interception gegen Winston, der fröhlich auf einen lustigen Rekord zusteuert, TDs und Interception bewegen sich jeweils auf die 30 zu, das gab es noch nie in der NFL.
Nachdem aus dem guten Backfield der Lions nur noch Darius Slay übrig geblieben ist, ist die Unit völlig überfordert, während Quandre Diggs in Seattle seinen zweiten Frühling erlebt. Egal Ob Safety oder CB, alle ließen sich mindestens einmal düpieren (bis auf Slay). So waren die 4 TDs Pässe nur eine logische Folge.

Note: 6

Special Teams:

Viel gibt es hier nicht zu sagen. Matt Prater verwandelte sein einzige Field Goal. Die Punt Return Yards waren bei Null, aber Punter Sam Martin haute eine 62-Yard Bombe heraus. Bei einem 54-Yard-Field-Goal von Matt Gay wurde allerdings viel Druck ausgeübt, so dass dieser verfehlte.

Note: 2

Coaching:
In der ersten Halbzeit wirkte es fast so, als hätten die Lions keine Lust auf Football heute. selten hat man eine so unmotivierte Mannschaft auf dem Feld gesehen. Die Yards in Halbzeit eins: Tampa Bay 314, Detroit 2. Diese Statistik sagt alles. In der zweiten Halbzeit gelang es Patricia durch einige adjustments, dass seine Spieler plötzlich wieder etwas wie Spielfreude verspürten, natürlich zu wenig um hier noch etwas zu ändern.

Note: 5

Jan Sawicki - 16.12.2019

David Blough musste auch in seinem zweiten Spiel viel Leergeld zahlen.

David Blough musste auch in seinem zweiten Spiel viel Leergeld zahlen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers (Getty Images)mehr News Detroit Lionswww.detroitlions.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Detroit LionsOpponents Map Detroit LionsSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE