Navy gewinnt 120. Treffen

Ken Niumatalolo gewann als Head Coach zum 9. Mal die Serie zwischen Navy und Army. Das Army Navy Game, Ausgabe 120, sollte in das Malcom Perry Game umbenannt werden. Der Navy Quarterback führte sein Team nicht nur zu einem 31:7 Erfolg und beendete damit eine kleine Serie von drei verlorenen Spielen. Das besondere an Perry: Die Midshipmen schlug er, ohne einen einzigen Pass zu werfen. Er rushte für 304 Yards und zwei Touchdowns. Diese Distanz schaffte bisher noch kein Spieler in der 120- jährigen Rivalität der Militärakademien. Seine 1804 total rushing Yards in diesem Jahr gelten bei Navy ebenfalls als ein neuer Rekord. Navy gewann damit zum 16. Mal die Commander-In-Chief’s Trophy und führt nun die Serie mit 61 Siegen, sieben Unentschieden und 52 Niederlagen an.

Army wiederum startete gut in die Partie und erlief einen 75 Yards Touchdowndrive, danach erlahmten die Black Knights Kräfte sehr schnell wieder. In den letzten drei Vierteln sammelten sie nur noch insgesamt 74 Yards und es machte sich bemerkbar, dass der verletzte StammQuarterback Hopkins fehlte. Danach begann die Perry So in Philadelphia. Vor der Pause erlief er einen 55 Yards Touchdown, kurz danach zeigte er dass er auch Trick Spielzüge ausführen kann. Den Snap nahm er an der 1-Yard Line auf, gab ihn weiter zu Receiver Chance Warren, der ihn zu Jamale Carothers warf und das 14:7 erzielte. Weitere Passspiele fanden nicht mehr statt und das Match war entschieden, als Perry noch einen 15 Yards Lauftouchdown im vierten Viertel beisteuerte.

"Unser StammQuarterback kämpft mit einer Hamstring Verletzung und wir konnten unser ganzes Potenzial nicht ausspielen. Heute rushten wir nur für 123 Yards, ansonsten schaffen wir 311,7 Yards. Dazu kamen und Fehler, die uns teuer zu stehen kamen.

Sein Kollege, Navy Head Coach Ken Niumatalolo wurde an diesem Abend der erfolgreichste Coach innerhalb der Serie und gewann das Spiel zum neunten Mal. Der legendäre Army Head Coach Earl Blaik gewann die Serie nur acht Mal.

Schlüter - 15.12.2019

Ken Niumatalolo gewann als Head Coach zum 9. Mal die Serie zwischen Navy und Army.

Ken Niumatalolo gewann als Head Coach zum 9. Mal die Serie zwischen Navy und Army. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Army Black Knightswww.goarmysports.commehr News Navy Midshipmenwww.navysports.comSpielplan/Tabellen Army Black KnightsOpponents Map Army Black Knightsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Navy Midshipmen
SEC
Big 12

Louisiana-Monroe W. - Georgia S. Eagles

64.2 % glauben an den Sieg der Georgia Southern Eagles

Boston College Eagles - N. Carolina Tar Heels

56.6 % favorisieren die North Carolina Tar Heels

Alabama-Birmingham Bl. - Texas-S. Ant. Roadr.

59.4 % halten's mit den Alabama-Birmingham Blazers

Georgia Bulldogs - Auburn Tigers

62.3 % setzen auf die Georgia Bulldogs

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE