Jones führt Packers zum Sieg gegen Washington

Aaron Jones leitete mit seinem Touchdown im ersten Drive den Packers-Sieg gegen Washington ein.Zum dritten Mal in dieser Saison hat Aaron Jones mehr als 100 Yards in einem Spiel erlaufen. Beim 20:15-Sieg der Green Bay Packers gegen die Washington Redskins reichten dem Running Back dazu 16 Versuche.

Jones kam auf 134 Rushing-Yards – seinem Bestwert bislang – und einen Touchdown. Mit insgesamt 192 Yards hatte er sogar fünf Yards mehr auf seinem Konto als das gesamte Team der Redskins, die nach der Pleite nun auch offiziell aus dem Playoff-Rennen in der NFL ausgeschieden sind. Gleich im ersten Drive Green Bays besuchte Jones die Endzone der Gäste – sein zwölfter Rushing-TD und 15. insgesamt.

Im ersten Viertel setzte Quarterback Aaron Rodgers noch Tight End Robert Tonyan in Szene, der das erste Mal seit knapp 13 Monaten wieder punktete. Positionskollege Jimmy Graham fing noch zwei Bälle für 45 Yards, das war es dann aber auch von den beiden Tight Ends am Sonntagabend im Lambeau Field.

Zur Halbzeit führten die Hausherren mit 14:6 nachdem die Redskins durch Adrian Peterson ihren ersten Touchdown erzielen konnte. Der Running Back lief sich mit seinen 76 Yards in Wisconsin in die Geschichtsbücher: Erst als sechster Back in der NFL-Geschichte hat er nun mehr als 14.000 Yards, um genau zu sein stehen 14.036 in seiner 13-jährigen Karriere zu Buche. Platz fünf von Curtis Martin ist mit 14.101 Yards greifbar nahe.

Nach der Pause verwandelte Mason Crosby zwei Field Goals sicher, Washington kam durch einen späten Touchdown von Terry McLaurin noch einmal heran, der Two-Point-Conversion-Versuch war jedoch nicht von Erfolg gekrönt. Für Redskins-Quarterback Dwaye Haskins gab es kein Vorbeikommen an Blake Martinez. Zuvor hatte auch Dustin Hopkins ein Field Goal verwandelt.

Aaron Rodgers reichten gerade einmal 195 erworfene Yards für den 20:15-Sieg, während sein Gegenüber Haskins 170 Yards erreichte. Der Rookie-Quarterback warf auch den Pass auf Peterson zum Touchdown, wurde aber auch viermal von den Packers im Lambeau Field zu Boden gebracht.

Die Green Bay Packers stehen nun bei zehn Siegen und drei Niederlagen, die Washington Redskins bei drei Siegen und zehn Niederlagen.

Fabian Biastoch - 08.12.2019

Aaron Jones leitete mit seinem Touchdown im ersten Drive den Packers-Sieg gegen Washington ein.

Aaron Jones leitete mit seinem Touchdown im ersten Drive den Packers-Sieg gegen Washington ein. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Green Bay Packers - Washington Redskins (Getty Images)mehr News Green Bay Packerswww.packers.commehr News Washingtonwww.redskins.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay PackersSpielplan/Tabellen WashingtonOpponents Map Washington
Booking.com
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

13.09.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

19:00 Uhr

20.09.

Green Bay Packers - Detroit Lions

19:00 Uhr

28.09.

New Orleans Saints - Green Bay Packers

02:20 Uhr

06.10.

Green Bay Packers - Atlanta Falcons

02:15 Uhr

18.10.

Tampa Bay Buccaneers - Green Bay Packers

22:25 Uhr

25.10.

Houston Texans - Green Bay Packers

18:00 Uhr

01.11.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

06.11.

San Francisco 49ers - Green Bay Packers

02:20 Uhr

15.11.

Green Bay Packers - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

22.11.

Indianapolis Colts - Green Bay Packers

19:00 Uhr

30.11.

Green Bay Packers - Chicago Bears

02:20 Uhr

06.12.

Green Bay Packers - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

13.12.

Detroit Lions - Green Bay Packers

19:00 Uhr

20.12.

Green Bay Packers - Carolina Panthers

28.12.

Green Bay Packers - Tennessee Titans

02:20 Uhr

03.01.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE