Wenn der Punter mit dem Kicker...

K Jason Sanders hat im Trick-Spielzug der Saison einen Touchdown-Pass gefangenGleich mehrere Kuriositäten wies der 37:31 Sieg der Miami Dolphins im heimischen Hard Rock Stadium gegen die Philadelphia Eagles auf. Zum einen siegten die Dolphins überraschend gegen den vermeintlich hohen Favoriten, zum anderen sahen die Zuschauer statistische Meilensteine und wohl den Trick-Spielzug der Saison.

WR DeVante Parker machte am Ende den Unterschied. Auch wenn Miamis Laufspiel seit dem Trade von RB Kenyan Drake kaum noch existent ist (und es vorher schon kaum nennenswert war), gelang es dem eigentlich schon mit dem Bust-Label versehenen Parker sieben Pässe für 159 Yards und zwei Touchdowns zu fangen. Drei Touchdowns erzielten die Dolphins in der zweiten Halbzeit innerhalb von nur 13 Minuten.

Eigentlich wirkte das Spiel schon entschieden als Eagles QB Carson Wentz im dritten Viertel mit einem Pass über 10 Yards WR Alshon Jeffry zum 28:14 fand. Doch die Gastgeber weigerten sich diese Niederlage anzuerkennen, zogen über das Feld und dank QB Ryan Fitzpatrick und WR DeVante Parker gelang ihnen der Anschluss zum 28:20. Den Extrapunkt verschoss K Jason Sanders jedoch, ein kleiner Rückschlag für das Team aus Miami. Gegen Ende des dritten Viertels jubelt wieder Fitzpatrick, der in diesem Spiel einen "Rekord" aufstellte indem er nun mit sieben verschiedenen Teams einen Touchdown-Pass gegen die Eagles seinen Karrierestatistiken hinzufügen konnte. Sein Pass auf TE Mike Gesicki bringt das 28:26, doch die Two-Point Conversion misslingt. RB Patrick Laird lief im Schlussviertel noch in die Endzone und K Jason Sanders legte ein Field Goal drauf zum überraschenden 37:31 Sieg. Überraschend schon deswegen, weil die Dolphins zu Saisonbeginn heftige Niederlagen einstecken mussten und es vor allem die zweite Halbzeit war, in der das Team so richtig einbrach.

Den Spielzug der Saison für die Fans der Dolphins gab es aber schon in der ersten Hälfte zu sehen. Mitte des zweiten Viertels lagen die Eagles mit 13:7 in Führung und Miami stand unmittelbar vor der Endzone des Gegners. Im vierten Versuch sah es zunächst nach einem Field Goal von Miami aus, ehe sich die Line aufteilte und an die beiden Sidelines bewegte. Nur noch Holder P Matt Haack stand hinter dem Long Snapper. Irritiert wirkten die Eagles kurz, da ging der Spielzug schon los. Sofort kamen die Defensive Lineman des Teams angerannt und diese machten gerade genug Druck, dass sich K Jason Sanders nah innen laufend in die Endzone hinter sie schleichen konnte, den Ball von Haack bekam und den Touchdown zum 13:13 erzielte. Sanders war es dann auch vorbehalten per Extrapunkt sein Team erstmals in Führung zu bringen, ehe Philadelphia durch einen Pass von QB Carson Wentz auf WR J.J. Arcega-Whiteside und eine Two-Point Conversion von WR Nelson Agholor den 21:14 Pausenstand erzielte.

In diesem Spiel zeigte Head Coach Brian Flores, dass er bereit ist mit seinem Team Risiko zu spielen, nicht nur beim Fake Field Goal. Im ersten Viertel entschied er sich nicht zu Punten bei 4th-and-4 und QB Ryan Fitzpatrick warf einen 43 Yard Pass zum Touchdown auf WR DeVante Parker. zum 10:7

Schüler - 03.12.2019

K Jason Sanders hat im Trick-Spielzug der Saison einen Touchdown-Pass gefangen

K Jason Sanders hat im Trick-Spielzug der Saison einen Touchdown-Pass gefangen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Miami Dolphins - Philadelphia Eagles (Getty Images)mehr News Miami Dolphinswww.miamidolphins.commehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Miami DolphinsOpponents Map Miami DolphinsSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

08.09.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

32

:

27

16.09.

Atlanta Falcons - Philadelphia Eagles

24

:

20

22.09.

Philadelphia Eagles - Detroit Lions

24

:

27

27.09.

Green Bay Packers - Philadelphia Eagles

27

:

34

06.10.

Philadelphia Eagles - New York Jets

31

:

6

13.10.

Minnesota Vikings - Philadelphia Eagles

38

:

20

21.10.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

37

:

10

27.10.

Buffalo Bills - Philadelphia Eagles

13

:

31

03.11.

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

22

:

14

17.11.

Philadelphia Eagles - New England Patriots

10

:

17

24.11.

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

9

:

17

01.12.

Miami Dolphins - Philadelphia Eagles

37

:

31

10.12.

Philadelphia Eagles - New York Giants

02:15 Uhr

15.12.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

22.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

29.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE