Big Plays im dritten Viertel

Allen Robinson half Quarterback Mitchell Trubisky nach Kräften.Die Chicago Bears bezwangen die New York Giants in einem offensiv recht mäßigen Spiel mit 19:14. Beide Mannschaften hatten über die gesamte Dauer der Partie Schwierigkeiten, einen irgendwie gearteten Angriffsrhythmus zu finden. Gastgeber Chicago stand sich dabei in der ersten Hälfte auch immer wieder mit kassierten Strafen selbst im Weg. Einige Big Plays im dritten Viertel brachten das Team aber doch noch auf die Siegerstraße.

Für den Angriff der Bears tat sich dabei Allen Robinson besonders hervor. Robinson fing insgesamt sechs Pässe für 131 Yards Raumgewinn und einen Touchdown. Auf dem Weg zum ersten Touchdown Chicagos fing er den Ball zum einzigen First Down des Drives über 23 Yards und später über 32 Yards zum Touchdown. Begünstigt war diese Serie wie durch einen Promo Code beim Wettanbieter durch den ins Aus gegangenen Kickoff der Giants, weswegen die Bears-Angreifer nur 60 Yards Wegstrecke bis zum Ziel hatten.

Ihre bis dahin einzige längere Angriffsserie hatten die Bears in der ersten Hälfte noch mit einem Fehlwurf von Quarterback Mitch Trubisky beendet, nun ließen sie dem 10:7 gleich eine weitere lange Serie folgen. Von der eigenen 6-Yard-Linie zur gegnerischen 6-Yard-Linie kamen sie binnen knapp drei Minuten - auch hier war Robinson mit seinem Fang über 49 Yards für den Löwenanteil verantwortlich. Eddy Pineiro traf mit dem zweiten Field Goal zum 13:7.

Das nächste Highlight setzte dann umgehend Khalil Mack. Besonders erdrückend wirkte der Pass Rush und damit die gesamte Verteidigung der Bears im Verhältnis zu ihrem Potenzial zwar nicht, aber Macks Einsatz hier gegen Giants-Jung-Quarterback Daniel Jones kam genau zum richtigen Zeitpunkt und an der richtigen Stelle. Der Nachwuchsmann aus New York fumbelte den Ball, Nick Williams sicherte Trubisky und Co. an der 3-Yard-Linie der Gäste sofort wieder erneuten Ballbesitz.

Trubisky benötigte zwar den dritten Versuch der folgenden Serie, und auch der Conversion-Versuch misslang, doch sein 2-Yard-Lauf zum 19:7 war genug, um die Giants an diesem Tag in Schach zu halten. Letztlich war neben Robinson auch auf Anthony Miller aus Chicagos Receiver-Gilde Verlass. Er kam pro Fang auf 12,8 Yards, was insgesamt für 77 Yards Raumgewinn sorgte. Spielmacher Trubisky zeigte für die Bears aber eine kaum überzeugende Gesamtdarbietung. Er warf 25 vollständige Pässe bei 41 Passversuchen.

Doch New York erholte sich von dem Rückschlag, binnen zwei Minuten neun Punkte kassiert zu haben nicht mehr beziehungsweise zu langsam. Die folgenden beiden Serien beendeten Chicagos Verteidiger, ohne ein First Down zu erlauben. Erst vier Minuten vor dem Ende kam New York per Pass auf Golden Tate noch einmal auf 14:19 heran. Chicago vermochte es danach nicht, das Spiel im Angriff nach Hause zu bringen. Die Giants mussten in ihrer letzten Angriffsserie aber bis vierte Versuche ausspielen, um ihre letzte Chance zu suchen. Was beim ersten Mal noch klappte, beendete mit einem unvollständigen Jones-Pass beim zweiten Mal praktisch die Partie.

Auerbach - 26.11.2019

Allen Robinson half Quarterback Mitchell Trubisky nach Kräften.

Allen Robinson half Quarterback Mitchell Trubisky nach Kräften. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Chicago Bears - New York Giants (Getty Images)mehr News Chicago Bearswww.chicagobears.commehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen Chicago BearsOpponents Map Chicago BearsSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New York Giants

Spiele New York Giants

08.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

35

:

17

15.09.

New York Giants - Buffalo Bills

14

:

28

22.09.

Tampa Bay Buccaneers - New York Giants

31

:

32

29.09.

New York Giants - Washington Redskins

24

:

3

06.10.

New York Giants - Minnesota Vikings

10

:

28

11.10.

New England Patriots - New York Giants

35

:

14

20.10.

New York Giants - Arizona Cardinals

21

:

27

27.10.

Detroit Lions - New York Giants

31

:

26

05.11.

New York Giants - Dallas Cowboys

18

:

37

10.11.

New York Jets - New York Giants

34

:

27

24.11.

Chicago Bears - New York Giants

19

:

14

01.12.

New York Giants - Green Bay Packers

13

:

31

10.12.

Philadelphia Eagles - New York Giants

23

:

17

15.12.

New York Giants - Miami Dolphins

36

:

20

22.12.

Washington Redskins - New York Giants

35

:

41

29.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

17

:

34

Spielplan/Tabellen New York Giants
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE