Lions verlieren wilden Shoot-out

Bo Scarbrough #9 machte in seinem ersten Spiel, seinen ersten NFL Touchdown. Am Ende reichte es aber nicht.Spiel 2 ohne QB Matthew Stafford. So wie es aussieht, wird er diese Saison auch nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Verletzung an der oberen Brustwirbelsäule ist gravierender als gedacht. So war es wieder an Jeff Driskel die Lions über das Feld zu führen.

Da Spiel startete auch ganz nach dem Geschmack der Heimfans. Schon im zweiten Spielzug fumbelten die Cowboys den Ball und so kam man an der gegnerischen 28-Yard-Linie in Ballbesitz. Der erst am Freitag verpflichtete Running Back Bo Scarbrough war es vorbehalten, sich von der 5-Yard-Linie in die Endzone zu wuchten. Danach lief aber vorerst Offensiv nicht mehr viel zusammen. So konnten sich die Cowboys erst durch ein Field Goal und kurze Zeit später durch einen Touchdown in Führung gehen. Dabei fand der einen Sahnetag erwischende Dak Prescott seinen Receiver Pollard für 21 Yards.

Nachdem das zweite viertel gemächlich losgegangen wurde es in den letzten Minuten wild. Nachdem Bo Scarbrough hervorragend einen Drive der Lions bis an die 2-Yard Linie führte. War es dann QB Jeff Driskel der für einen TD in die Endzone lief, als alles sich auf den RB konzentrierte. Die Führung war wieder gewechselt.

Dallas schlug aber sofort zurück. In diesem Drive gab es einen unglaublichen 41-Yard catch von WR Michael Gallup, der trotz Passbehinderung den Ball fing. Am Ende war es dann Ezekiel Elliot der für ein Yard in die Endzone lief. Es sollte noch schlimmer für die Lions kommen. Kurz vor Ende der Halbzeit warf Prescott einen weiteren präzisen Pass diesmal auf Randall Cobb und dieser hielt ihn trotz eines helmet-to-helmet Hits fest. Mit 14:24 ging es in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit startete auch mit Vollgas. Driskel führte die Lions bis an die 11-Yard Linie, dort fand er unter Druck Marvin Jones in der Endzone und der Anschluss war hergestellt. Da die Cowboys "nur" mit einem Field Goal antworteten, bestand die Hoffnung das man sich weiter annähern konnte.

Diese Hoffnung erfüllte sich nicht. Die Cowboys stoppten die Lions schnell und waren ihrerseits mit ihrem nächste Versuch erfolgreich. Diesmal fand Prescott seinen RB Ezekiel Elliot für 17 Yards. Die 2-pt-Conversion war ebenfalls erfolgreich. Die Lions wollten aber nicht aufgeben. In einem schnellen zwei Minuten Angriff führte Driskel die Lions auch noch einmal in die Enzdone. Marvin Jones machte seinen zweiten TD des Tages. Die 2-pt-conversion misslang und so stand es 27:35.

In den Schlussminuten hatten die Lions noch einmal die Chance auf den Verlängerungbringenden Drive. Aber hier fehlte dann doch ein Magischer Stafford und so musste man in diese ärgerliche Niederlage einwilligen.



Jan Sawicki - 17.11.2019

Bo Scarbrough #9 machte in seinem ersten Spiel, seinen ersten NFL Touchdown. Am Ende reichte es aber nicht.

Bo Scarbrough #9 machte in seinem ersten Spiel, seinen ersten NFL Touchdown. Am Ende reichte es aber nicht. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Detroit Lions - Dallas Cowboys (Getty Images)mehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Detroit Lionswww.detroitlions.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Detroit LionsOpponents Map Detroit Lionsfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Footballmagazin
Detroit Lions

Spiele Detroit Lions

08.09.

Arizona Cardinals - Detroit Lions

27

:

27

15.09.

Detroit Lions - Los Angeles Chargers

13

:

10

22.09.

Philadelphia Eagles - Detroit Lions

24

:

27

29.09.

Detroit Lions - Kansas City Chiefs

30

:

34

15.10.

Green Bay Packers - Detroit Lions

23

:

22

20.10.

Detroit Lions - Minnesota Vikings

30

:

42

27.10.

Detroit Lions - New York Giants

31

:

26

03.11.

Oakland Raiders - Detroit Lions

31

:

24

10.11.

Chicago Bears - Detroit Lions

20

:

13

17.11.

Detroit Lions - Dallas Cowboys

27

:

35

24.11.

Washington Redskins - Detroit Lions

19

:

16

28.11.

Detroit Lions - Chicago Bears

20

:

24

08.12.

Minnesota Vikings - Detroit Lions

20

:

7

15.12.

Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers

17

:

38

22.12.

Denver Broncos - Detroit Lions

27

:

17

29.12.

Detroit Lions - Green Bay Packers

20

:

23

Spielplan/Tabellen Detroit Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE