Neuer Head Coach bei den Greyhounds

Nach dem unerwarteten Rücktritt vom Head Coach Bernd Janzen und der kompletten Coaching Crew stand das Herrenteam der Wuppertal Greyhounds vor einem Scheideweg. Im gesamten Team herrschte eine große Unsicherheit wie es ohne Trainer weiter gehen sollte. Einen Ersatz zu finden würde sich schwierig gestallten, da die meisten Coaches bereits neue Verpflichtungen eingegangen oder bei ihrem bestehenden Team geblieben sind. Die Wuppertal Greyhounds ohne Herren Team war für alle undenkbar, daher hat der Vorstand nicht aufgegeben und sich auf die Suche nach geeigneten Coaches gemacht. Und der Einsatz hat sich gelohnt.

Die Verantwortlichen des Vereins haben zum 1. Dezember 2019 Albert Thüssing als neuen Head Coach verpflichten können. "Nicht nur das wir mit Albert Thüssing einen sehr guten und erfahrenen Head Coach gefunden haben, nein er bringt auch noch Defensive Coordinator Krishna Musnadi mit. Mich hat es sehr gefreut als Albert mir gesagt hat, dass Krishna als Defensive Coordinator zugesagt hat. Die Saison 2020 kann kommen", so der zweite Vorsitzende Tim Appelmann.

Zusätzlich zu Albert Thüssing und Krishna Musnadi konnten bereits weitere Coaches, unter anderem Frank Stratenschulte, verpflichtet werden. Derzeit suchen die Wuppertaler noch nach Verstärkung für die Positionen des Offensive Coordinators und des Offensive Line und Running Back Coaches.

Tillmann - 17.11.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Wuppertal Greyhoundswww.greyhounds-football.com Spielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Wuppertal Greyhounds
HUDDLE - Footballmagazin
Wuppertal Greyhounds
Wuppertal Greyhounds
GFL
GFL
6. Liga
6. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE