Das Kryptonit der Patriots?

QB Lamar Jackson zeigte eine überragende Leistung beim Sieg gegen die PatriotsGroß war der Jubel bei den meisten Football-Fans in den USA nachdem das Ergebnis des Spiels Baltimore Ravens gegen New England Patriots feststand. Mit 37:20 siegten die Ravens und stießen den amtierenden Super Bowl Champions aus den Reihen der unbesiegten Teams in der NFL.

Immer wieder sind es die Baltimore Ravens, denen es gelingt den Patriots überraschend ein Bein zu stellen. Und am Wochenende war es wieder so weit. 37 Punkte schenkten die Ravens der bislang besten Defensive der NFL ein und QB Lamar Jackson beendete mit einer souveränen Leistung die Siegesserie der Patriots gegen junge Quarterbacks in der ersten oder zweiten Saison bei 21 Siegen in Folge. Auch 210 Yards mit dem Laufspiel gelang den Ravens, die in dieser Partie scheinbar mit dem Gegner Katz und Maus spielten. Kaum hatte das Spiel begonnen lagen die Ravens mit 17:0 in Führung durch Touchdowns von QB Lamar Jackson, K Justin Tucker und RB Gus Edwards, ehe New Englang das erste Mal Punkte erzielen konnte. Zwar verkürzte New England durch die beiden Neuzugänge WR Mohammad Sanu und K Nick Folk bis zur Pause auf 17:13, doch ein Fumble von WR Julian Edelman kurz nach der Pause und ein Return von CB Marlon Humphrey über 70 Yards zum Touchdown brachte die Ravens wieder komfortabel in Führung. RB James White erzielte gegen Ende des dritten Viertels noch den Touchdown zum 20:24, doch Baltimore gelang es durch einen Pass von QB Lamar Jackson auf TE Nick Boyle und einen Lauf von Jackson den Sieg gegen den amtierenden Super Bowl Champion perfekt zu machen.

"Wir haben gespielt als wäre es das Championship Game", bestätigte Ravens QB Lamar Jackson. "Wir haben einfach immer weiter gemacht." Für Baltimore war es der vierte Sieg in Folge (für New England die erste Niederlage nach 13 Siegen in Folge) und das Team hat die Hoffnung, dass dies nicht das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in dieser Saison war. Im AFC Divisional Game oder dem AFC Championship Game könnten beide Mannschaften noch aufeinandertreffen, je nachdem wie die Saison für beide Teams noch verläuft.

Schüler - 04.11.2019

QB Lamar Jackson zeigte eine überragende Leistung beim Sieg gegen die Patriots

QB Lamar Jackson zeigte eine überragende Leistung beim Sieg gegen die Patriots (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Baltimore Ravens - New England Patriots (Getty Images)mehr News Baltimore Ravenswww.baltimoreravens.commehr News New England Patriotswww.patriots.comSpielplan/Tabellen Baltimore RavensOpponents Map Baltimore RavensSpielplan/Tabellen New England PatriotsOpponents Map New England Patriotsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Baltimore Ravens

Spiele Baltimore Ravens

08.09.

Miami Dolphins - Baltimore Ravens

10

:

59

15.09.

Baltimore Ravens - Arizona Cardinals

23

:

17

22.09.

Kansas City Chiefs - Baltimore Ravens

33

:

28

29.09.

Baltimore Ravens - Cleveland Browns

25

:

40

06.10.

Pittsburgh Steelers - Baltimore Ravens

23

:

26

13.10.

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals

23

:

17

20.10.

Seattle Seahawks - Baltimore Ravens

16

:

30

04.11.

Baltimore Ravens - New England Patriots

37

:

20

10.11.

Cincinnati Bengals - Baltimore Ravens

13

:

49

17.11.

Baltimore Ravens - Houston Texans

41

:

7

26.11.

Los Angeles Rams - Baltimore Ravens

02:15 Uhr

01.12.

Baltimore Ravens - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

08.12.

Buffalo Bills - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

13.12.

Baltimore Ravens - New York Jets

02:20 Uhr

22.12.

Cleveland Browns - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

29.12.

Baltimore Ravens - Pittsburgh Steelers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Baltimore Ravens
Baltimore Ravens
Jamal Adams sorgt für eindrucksvolle Stats bei den Jets

Rückblick auf Woche 11

Deutliche Spiele
und viel Diskussionen

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Baltimore Ravens

3

San Francisco 49ers

4

Seattle Seahawks

5

Green Bay Packers

6

Kansas City Chiefs

7

Los Angeles Rams

8

Minnesota Vikings

9

New Orleans Saints

10

Pittsburgh Steelers

Cleveland Browns

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

Los Angeles Rams

Philadelphia Eagles

Houston Texans

Carolina Panthers

San Francisco 49ers

Pittsburgh Steelers

Green Bay Packers

zum Ranking vom 18.11.2019
Cincinnati Bengals
Cincinnati Bengals
Mark Ingram #21 (Baltimore Ravens)Mark Ingram #21 (Baltimore Ravens)Foto-Show ansehen: Baltimore Ravens
Baltimore Ravens - Houston Texans
Überblick: Foto-Shows
AFC North

Los Angeles Rams - Baltimore Ravens

52.8 % favorisieren die Los Angeles Rams

Washington Redskins - Detroit Lions

56.9 % favorisieren die Detroit Lions

Cincinnati Bengals - Pittsburgh Steelers

61.1 % setzen auf die Pittsburgh Steelers

Chicago Bears - New York Giants

65.3 % sehen als Sieger die Chicago Bears

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE