Kurioser Trade der New Yorker Teams

Leonard Williams wechselte das Team, blieb aber in New YorkLediglich seine Umkleide im Trainingszentrum muss DE Leonard Williams nach dem Trade zwischen beiden Teams umräumen. Während die Giants ihr Trainingszentrum nahe dem MetLife Stadium haben, trainieren die Jets in Florham Park. Für Williams ein willkommener Tapetenwechsel, lief es für ihn bei den Jets doch in dieser Saison gar nicht.

Für die Dienste von WIlliams - einst der 6. Pick der Draft 2015 - "zahlen" die Giants einen Pick in Runde 3 (2020) und 5 (2021, wird zum Viertrundenpick sollte Williams langfristig bei den Giants bleiben), sowie knapp 3,5 Millionen Dollar an verbleibendem Gehalt. Auf dem Papier ein fairer Deal, denn zwischen 2015 und 2019 gehörte Williams zu den dominantesten Defensive Lineman der NFL. Im aggressiven One-Gap System der Jets konnte er seine Stärken ausspielen, diese Saison wirkte er allerdings nach der Übernahme von Head Coach Adam Gase und der Implementierung einer neuen Defensivtaktik verloren auf dem Platz. Für die Jets ein Grund ihren einstigen Star nicht langfristig zu binden, für die Giants aber Grund genug einen Trade zu initiieren und genau dies zu versuchen.

Dabei sind die Positionen bei den Giants auf der Defensive Line eigentlich gut besetzt. DE Dexter Lawrence wurde in dieser Saison erst in der 1. Runde verpflichtet, 2017 Zweitrundenpick Dalvon Tomlinson spielt auf der anderen Seite. Williams ist in der Lage Defensive End und Defensive Tackle zu spielen, hat seine Stärke aber auf der Seite von Tomlinson, dessen Vertrag Ende der Saison ausläuft. Williams hofft auf einen Neuanfang und dieser könnte ihm gelingen, da die defensive Taktik der Giants seinen Stärken eher entgegenkommt als die der Jets,

Für die Jets ist der Deal dennoch ein Glücksfall, denn sie hätten Williams nicht weiterverpflichtet und Ende der Saison keinen Gegenwert (ggf. nur von der Liga einen Compensatory Pick) bekommen. Da die Giants genau wie die Jets im ersten Drittel der Draft 2020 auswählen dürfen, bekommt das Team nun sogar einen ordentlichen Gegenwert für einen Spieler, der im Defensivsystem der Jets fehl am Platze wirkte.

Schüler - 29.10.2019

Leonard Williams wechselte das Team, blieb aber in New York

Leonard Williams wechselte das Team, blieb aber in New York (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New York Giantswww.giants.commehr News New York Jetswww.newyorkjets.comSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York GiantsSpielplan/Tabellen New York JetsOpponents Map New York Jetsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New York Jets

Spiele New York Jets

08.09.

New York Jets - Buffalo Bills

16

:

17

17.09.

New York Jets - Cleveland Browns

3

:

23

22.09.

New England Patriots - New York Jets

30

:

14

06.10.

Philadelphia Eagles - New York Jets

31

:

6

13.10.

New York Jets - Dallas Cowboys

24

:

22

22.10.

New York Jets - New England Patriots

0

:

33

27.10.

Jacksonville Jaguars - New York Jets

29

:

15

03.11.

Miami Dolphins - New York Jets

26

:

18

10.11.

New York Jets - New York Giants

34

:

27

17.11.

Washington Redskins - New York Jets

17

:

34

24.11.

New York Jets - Oakland Raiders

19:00 Uhr

01.12.

Cincinnati Bengals - New York Jets

19:00 Uhr

08.12.

New York Jets - Miami Dolphins

19:00 Uhr

13.12.

Baltimore Ravens - New York Jets

02:20 Uhr

22.12.

New York Jets - Pittsburgh Steelers

19:00 Uhr

29.12.

Buffalo Bills - New York Jets

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New York Jets
New York Jets
Jamal Adams sorgt für eindrucksvolle Stats bei den Jets

Rückblick auf Woche 11

Deutliche Spiele
und viel Diskussionen

New England Patriots
New England Patriots

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Baltimore Ravens

3

San Francisco 49ers

4

Seattle Seahawks

5

Green Bay Packers

6

Los Angeles Rams

7

Kansas City Chiefs

8

Minnesota Vikings

9

New Orleans Saints

10

Pittsburgh Steelers

Cleveland Browns

Los Angeles Rams

Seattle Seahawks

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Houston Texans

Carolina Panthers

San Francisco 49ers

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

zum Ranking vom 19.11.2019
Buffalo Bills
Buffalo Bills

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

59.2 % halten's mit den Seattle Seahawks

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

53.9 % gehen mit den Jacksonville Jaguars

San Francisco 49ers - Green Bay Packers

61.8 % tippen auf Sieg der San Francisco 49ers

New York Jets - Oakland Raiders

6.6 % setzen auf ein Remis!

Miami Dolphins
Bilal Powell #29 (New York Jets)Bilal Powell #29 (New York Jets)Foto-Show ansehen: New York Jets
Washington Redskins - New York Jets
Überblick: Foto-Shows NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE