Thunderbirds verpflichten Leeroy Foster

Leeroy Foster ist neuer Offensive Coordinator der Berlin ThunderbirdsLeeroy Foster ist neuer Offensive Coordinator der Berlin Thunderbirds. Foster, der inzwischen auf eine 15-jährige Trainertätigkeit zurückblicken kann, stand bereits beim letzten Heimspiel an der Seitenlinie des diesjährigen Tabellenvierten der Nordgruppe der Regionalliga Ost und übernahm für ein Spiel das Playcalling vom damaligen Head Coach Martin Lutzke.

"Mein Schnuppercoaching verlief unerwartet positiv, die Jungs waren sofort bei mir. Ich bin sehr beeindruckt von dem extremen Teamzusammenhalt. Das Team hat enormes Potenzial und dieses werden wir nutzen. Ich freue mich auf die nächste Saison, der positive Trend wird nicht abreißen.", so der neue Assistent von Head Coach Eckart Rankl.

Die Thunderbirds sind nicht der erste Verein in Fosters langer Trainerkarriere. Von 2011 bis 2014 coachte der neue Offensive Coordinator der Südberliner als verantwortlicher Trainer das A-Jugendteam der Spandau Bulldogs und stieg mit diesen in die GFL-Juniors auf. Anschließend wechselte Foster als Offensive Coordinator zu den Berlin Rebels.

Seine letzten Stationen als Head Coach waren wieder die (inzwischen in die Jugendregionalliga abgestiegene) A-Jugend der Spandau Bulldogs, die in der abgelaufenen Spielzeit lediglich das Aufstiegsspiel zur GFL-Juniors bei den Lübeck Cougars verloren und das Herrenteam der Wittenberg Saints, welches Anfang Juni seinen ersten Sieg in der erst dreijährigen Vereinsgeschichte feiern konnte.

Foster, der seit 2014 auch als Offensive Coordinator der Landesjugendauswahl von Berlin/Brandenburg fungiert, ist nicht nur aufgrund seiner fachlichen Kompetenz für Vereinspräsident Christian Martens ein Glücksgriff. "Der Draht zueinander war sofort da, und so ging der Rest fast wie von selbst.", so Martens nach den ersten Trainingseinheiten, in denen Foster seine zukünftigen Spieler kennengelernt und diesen seine Vorstellungen von seiner zukünftigen Arbeit mitgeteilt hatte.

Die Reaktion der Mannschaft auf den inzwischen ernannten Offensive Coordinator war schon nach dessen "Gastspiel" an der Seitenlinie positiv, denn Fosters Stärken liegen nicht nur im Playcalling, sondern auch im Teambuilding und in der Motivation von Spielern.

Im ersten, die Saison 2020 vorbereitenden Teammeeting fand der Inhaber der Trainer B-Lizenz diesbezüglich deutliche Worte: "Wir haben es zusammen geschafft, in zwei Wochen das Laufspiel, das Spiel der Offensive Line und das Spiel in der Luft deutlich zu verbessern. Was glaubt ihr ist möglich, wenn ich euch ein halbes Jahr auf die Saison vorbereite?"

Nun müssen diesen Worten auch Taten folgen, denn die Offense der Thunderbirds zählte in den vergangenen beiden Jahren nicht zu den stärksten der Regionalliga.

Thomas Sellmann - 28.10.2019

Leeroy Foster ist neuer Offensive Coordinator der Berlin Thunderbirds

Leeroy Foster ist neuer Offensive Coordinator der Berlin Thunderbirds (© Berlin Rebels)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Berlin Thunderbirdswww.berlinthunderbirds.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Berlin Thunderbirds
Berlin Thunderbirds
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE