Kein leichtes Los für Eagles

Josh Allen spielt die Saison deutlich besser als von den Experten erwartetDie Philadelphia Eagles müssen in Woche 8 bei den Buffalo Bills antreten. Was vor der Saison wie ein vergleichsweise leichtes Auswärtsspiel aussah, ist dank der Leistungen beider Teams alles andere als ein Selbstläufer für die Gäste.

Die Bills stehen mit einer sensationellen 5-1 Bilanz hinter den New England Patriots aktuell auf dem zweiten Platz der AFC. Zuletzt fuhr man einen selten gefährdeten 31:21 Sieg gegen die Miami Dolphins ein. Dabei fehlen den Bills die Stars in der Offense: Josh Allen steht zwar wieder einmal bei schon sieben Interceptions, aber drei davon gab es gegen die wohl aktuell beste Defense der Liga bei der Niederlage gegen die Patriots.

Ansonsten steht er nach sechs Spielen schon bei 1.324 Pass Yards und sieben Touchdowns; viel wichtiger ist aber wohl der Anstieg seiner Completion Rate von 52.8 im Vorjahr auf aktuell 62.4 Prozent. Drei Touchdowns steuerte er noch per Rush bei.

Leading Rusher ist der ewig junge Frank Gore mit 388 Yards; er erzielte in seinen letzten drei Spielen gegen die Eagles immer einen Touchdown.

Stärke der Bills ist aber eindeutig die Defense, die bislang gerade einmal 15,2 Punkte des Gegners zuließ; zum Vergleich: die Eagles ließen bisher 26,6 Punkte im Schnitt zu. Die Offense, die selbst gut 24 Punkte pro Partie erzielte, musste in diesem Jahr 69 Prozent ihrer Snaps einem Rückstand hinterherlaufen. Im Vorjahr war das nur bei gut der Hälfte der Snaps der Fall und 2017 nur in 28 Prozent.

Vielleicht fehlt auch deswegen die Kreativität im Play Calling, das die Eagles die letzten Jahre noch so auszeichnete. In dieser Saison sieht das wesentlich konservativer – und weniger erfolgreich – aus, als man das von Philadelphia gewohnt ist.

Zudem ist man immer noch von Verletzungen geplagt: Am Donnerstag konnten Linebacker Nigel Bradham (Knöchel), Wide Receiver DeSean Jackson (Darm), Defensive Tackle Timmy Jernigan (Fuß), Cornerback Avonte Maddox (Gehirnerschütterung und Nackenverletzung), Left Tackle Jason Peters (Knie) und Running Back Darren Sproles (Quadrizeps) nicht trainieren, während Tackle Lane Johnson nach seiner Krankheit wieder voll ins Trainingsgeschehen eingreifen konnte.

Nicht zuletzt angesichts dieser Verletztenliste stehen die Vorzeichen für die Eagles nicht besonders gut. Sollte man jedoch mit einer Niederlage auf eine 3-5 Bilanz abrutschen, könnten die Chancen auf eine Playoffqualifikation langsam aber sicher schwinden.

Das letzte Duell beider Teams gewannen übrigens die Eagles mit 23:20... allerdings ist das schon fast vier Jahre her und fand zu Hause statt. Aber momentan muss man sich als Fan der Eagles fast an jeden Strohhalm klammern.

Carsten Keller - 25.10.2019

Josh Allen spielt die Saison deutlich besser als von den Experten erwartet

Josh Allen spielt die Saison deutlich besser als von den Experten erwartet (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Buffalo Billswww.buffalobills.commehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Buffalo BillsOpponents Map Buffalo BillsSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

08.09.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

32

:

27

16.09.

Atlanta Falcons - Philadelphia Eagles

24

:

20

22.09.

Philadelphia Eagles - Detroit Lions

24

:

27

27.09.

Green Bay Packers - Philadelphia Eagles

27

:

34

06.10.

Philadelphia Eagles - New York Jets

31

:

6

13.10.

Minnesota Vikings - Philadelphia Eagles

38

:

20

21.10.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

37

:

10

27.10.

Buffalo Bills - Philadelphia Eagles

13

:

31

03.11.

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

22

:

14

17.11.

Philadelphia Eagles - New England Patriots

10

:

17

24.11.

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

01.12.

Miami Dolphins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

10.12.

Philadelphia Eagles - New York Giants

02:15 Uhr

15.12.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

22.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

29.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Kann Dak Prescott auch gegen die defensivstarken Patriots seine gute Serie fortführen?

Vorschau auf Woche 12

Hervorragende
Fernsehspiele!

Washington Redskins

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

57.1 % tippen auf die Seattle Seahawks

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

49.1 % gehen mit den Jacksonville Jaguars

San Francisco 49ers - Green Bay Packers

62.1 % gehen mit den San Francisco 49ers

New York Jets - Oakland Raiders

63.4 % favorisieren die Oakland Raiders

Washington Redskins
Dallas Cowboys

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Baltimore Ravens

3

San Francisco 49ers

4

Seattle Seahawks

5

Green Bay Packers

6

Los Angeles Rams

7

Kansas City Chiefs

8

Minnesota Vikings

9

New Orleans Saints

10

Pittsburgh Steelers

Cleveland Browns

Los Angeles Rams

Seattle Seahawks

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Houston Texans

Carolina Panthers

San Francisco 49ers

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

zum Ranking vom 19.11.2019
Dallas Cowboys
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE