It’s Michigan – Notre Dame week!

Das Michigan StadiumAuch wenn Thanksgiving erst in der dritten Woche des Novembers zelebriert wird, so können sich alle Michigan und Notre Dame Fans auf das kommende Wochenende freuen, wenn es im Michigan Stadion zur Fortsetzung einer beliebten Rivalry kommen wird. Notre Dame reist aus dem benachbarten Indiana an und in diesem Jahr mal wieder als Favorit.

Michigan gilt nach zwei Niederlagen weder in der Big Ten, noch auf der landesweiten Bühne als ein Schwergewicht. Noch im August gingen viele College Experten von einem Spiel zweier Top 10 Teams aus, mittlerweile hat sich vor allem in Ann Arbor die Freude über die laufende Saison merklich gelegt. Das Laufspiel der Wolverines ist unterentwickelt und die Defense erlaubte gegen Penn State Touchdown-Pässe über 15, 25 und 53 Yards. Immerhin ließ die Defense nur 28 gegnerische Punkte während der ersten drei Matches der laufenden Saison zu und sollte Michigan gegen die Irish verlieren, so würde das Team wahrscheinlich keine Top 20 Mannschaft mehr sein und der Job des Head Coaches John Harbaugh würde merklich viel lockerer auf seinem Kopf sitzen. Vor dem Notre Dame Spiel werden allerdings wie auch in den vergangenen Jahrzehnten gegen die nur rund 150 Meilen entfernte Universität erneut alle vorhandenen Register der Emotionen aktiviert und an die Spiele der Vergangenheit erinnert. Und in South Bend wird in diesen Tagen die Media Release Abteilung im Edmund P. Joyce Center Sonderschichten fahren, um auf die angebliche Wichtigkeit dieses Matches wiederholt hinzuweisen.

Für die Fighting Irish geht es vor allem darum, sich beim Selection Committee zu empfehlen. Ihre Offense gilt als stabil und belegt aktuell den 14. Platz in der Kategorie "erzielte Punkte pro Spiel". Eine Leistungsverbesserung erscheint möglich, vor allem QB Ian Book hat noch nicht alles gezeigt, was von ihm erwartet wird. Ein klarer Sieg gegen Michigan würde sie wieder ins Gespräch um einen Playoff-Platz bringen, da Mitbewerber Georgia mittlerweile auch einmal verloren hat und die Chancen sich damit für die Irish ein wenig verbessert zu haben, in den nächsten Wochen den Rang 4 bis 7 anzusteuern. Würden die Irish dann auch alle restlichen Spiele der Saison noch gewinnen und würde der eine oder andere Mitbewerber genauso verlieren, wie Wisconsin gegen Illinois knapp mit 23:24 verlor, könnten tatsächlich die vagen Playoff-Hoffnungen am Leben bleiben. Eine größere Erwartungshaltung würde das Michigan Spiel am Samstag andererseits zu sehr überbewerten. Eine Niederlage würde selbstverständlich das endgültige und schließlich auch verdiente Playoff-Aus für die Fighting Irish bedeuten.

Schlüter - 22.10.2019

Das Michigan Stadium

Das Michigan Stadium (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Michigan Wolverineswww.mgoblue.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Michigan WolverinesOpponents Map Michigan WolverinesSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting Irishfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish

Spiele Notre Dame Fighting Irish

03.09.

Louisville Cardinals - Notre D. Fighting Irish

17

:

35

14.09.

Notre Dame Fighting Irish - New Mexico Lobos

66

:

14

22.09.

Georgia Bulldogs - Notre D. Fighting Irish

23

:

17

28.09.

Notre Dame Fighting Irish - Virginia Cavaliers

35

:

20

05.10.

Notre Dame Fighting Irish - Bowling Green Falcons

52

:

0

13.10.

Notre Dame Fighting Irish - USC Trojans

30

:

27

27.10.

Michigan Wolverines - Notre D. Fighting Irish

45

:

14

02.11.

Notre Dame Fighting Irish - Virginia Tech Hokies

21

:

20

10.11.

Duke Blue Devils - Notre D. Fighting Irish

7

:

38

16.11.

Notre Dame Fighting Irish - Navy Midshipmen

52

:

20

23.11.

Notre Dame Fighting Irish - Boston College Eagles

20:30 Uhr

30.11.

Stanford Cardinal - Notre D. Fighting Irish

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Clemson Tigers

2

Ohio State Buckeyes

3

Georgia Bulldogs

4

LSU Tigers

5

Alabama Crimson Tide

6

Penn State Nittany Lions

7

Florida Gators

8

Utah Utes

9

Wisconsin Badgers

10

Michigan Wolverines

Clemson Tigers

Texas A&M Aggies

Iowa State Cyclones

Iowa Hawkeyes

Virginia Tech Hokies

Navy Midshipmen

Ohio State Buckeyes

Auburn Tigers

Minnesota Golden Gophers

North Carolina Tar Heels

zum Ranking vom 17.11.2019
Notre Dame Fighting Irish
Big Ten
Big Ten
SEC
SEC
Big 12
ACC
Independents
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE