Gators schlagen zurück

Head Coach Will Muschamp (Florida Gators) erhielt eine Strafe wegen unsportlichen Verhaltens. Florida hat sich nach der Niederlage gegen LSU erholt präsentiert und schlug am Wochenende South Carolina mit 38:27. QB Kyle Trask warf dabei vier Touchdowns, davon drei im vierten Viertel und half somit mit, dass die Gäste aus eigener Kraft noch die SEC East gewinnen können.

Die Gators zeichneten sich dadurch aus, das sie sich trotz einer drohenden zweiten Niederlage, nicht aus der Ruhe bringen ließen. Zunächst warf Trask eine Interception, die zum 17:10 für die Gamecocks führte, aber auch gleich im Anschluss durch einen Touchdown-Lauf von Dameon Pierce wieder egalisiert wurde.

Erst im vierten Viertel, beim Zwischenstand von 20:17 für die Gamecocks, kamen die Gators richtig in Fahrt. Lamicial Perine fing einen 25-Yard-Pass und die Gators Defense sackte durch DE Zachary Carter South Carolinas Ryan Hilinski, den den Ball fallen ließ. QB Trask nutzte diesen Turnover schließlich zu einem Touchdown-Pass auf Trevon Grimes, der die Vorentscheidung brachte und warf später noch auf Freddy Swain, so dass die Gators dank ihrer Rallye im vierten Viertel die Partie gewannen. Gamecocks Head Coach Will Muschamp war von dieser Kehrtwende so frustriert, dass er nach einigen Flüchen noch eine "Unsportsmanlike Penality" erhielt.

Schlüter - 20.10.2019

Head Coach Will Muschamp (Florida Gators) erhielt eine Strafe wegen unsportlichen Verhaltens.

Head Coach Will Muschamp (Florida Gators) erhielt eine Strafe wegen unsportlichen Verhaltens. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Florida Gatorswww.gatorzone.commehr News South Carolina Gamecockswww.gamecocksonline.comSpielplan/Tabellen Florida GatorsOpponents Map Florida GatorsSpielplan/Tabellen South Carolina GamecocksOpponents Map South Carolina Gamecocksfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
South Carolina Gamecocks

Spiele South Carolina Gamecocks

27.09.

South Carolina Gamecocks - Tennessee Volunteers

27

:

31

03.10.

Florida Gators - South Carolina Gamecocks

38

:

24

10.10.

Vanderbilt Commodores - S. Car. Gamecocks

7

:

41

17.10.

South Carolina Gamecocks - Auburn Tigers

30

:

22

25.10.

LSU Tigers - South Carolina Gamecocks

52

:

24

07.11.

South Carolina Gamecocks - Texas A&M Aggies

14.11.

Ole Miss Rebels - South Carolina Gamecocks

21.11.

South Carolina Gamecocks - Missouri Tigers

28.11.

South Carolina Gamecocks - Georgia Bulldogs

05.12.

Kentucky Wildcats - S. Car. Gamecocks

Spielplan/Tabellen South Carolina Gamecocks
Tennessee Volunteers
Alabama Crimson Tide
LSU Tigers
Von AFL bis NFL Europe
Rhein FireEs dauerte ein paar Jahre, aber dann erreichte mit Rhein Fire wenigstens ein anderes Team in Sachen Zuschauerinteresse, Medienpräsenz und Vermarktbarkeit das Niveau der Frankfurt Galaxy. Das war vor allem ein Verdienst von Alexander Leibkind, der 1996 den Posten des General Managers von Oliver Luck übernahm. Der gebürtige Münchner, der 2006 nach einem Herzinfarkt im Alter von nur 54 Jahren verstarb, schaffte es, sein Team mit Ideen, die zum Teil belächelt oder mit Kopfschütteln bedacht wurden, in Düsseldorf immer wieder ins Gespräch zu bringen. "Ich muss dieses Stadion voll bekommen oder...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE