Regenschlacht in Washington

Adrian Peterson spielte gut, aber es reichte nicht.Die San Francisco 49ers bleiben weiter ungeschlagen und gewinnen die Schlammschlacht bei den Washington Redskins nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 9:0.

Wie schon die Rams überliefen die Redskins die 49ers Defense im ersten Drive bei fürchterlichen Regenwetter, doch Kicker Dustin Hopkins verschoss aus 39 Yards. Der Drive bestand nur aus Läufen und Running Back Adrian Peterson erzielte hier 49 seiner insgesamt 81 Yards.

Doch die 49ers machten es nicht viel besser als Kicker Robbie Gould aus 45 Yards die einzige Chance auf Punkte in der ersten Halbzeit vergab.

Die Redskins ihrerseits erreichten die 28-Yard-Linie der 49ers und spielten nach den Problemen der Kicker einen Vierten Versuch und ein Yard zu gehen aus, doch 49ers Defensive Tackle Jullian Taylor tauchte unter der Offensive Line durch und stoppte Peterson für Raumverlust. So ging es mit 0:0 in die Kabinen.

Nachdem der erste Drive der zweiten Hälfte für die 49ers mit einer Interception endete, gelang im zweiten Versuch die 3:0 Führung durch Gould. Quarterback Jimmy Garoppolo zeigte sich in der zweiten Hälfte stark verbessert und Schlüsselspielzug war ein 40-Yard-Pass auf Richie James Jr.

Nun nahm die 49ers Defense das Spiel in die Hand. Nach einer zweifelhaften Roughing the Passer Strafe, die Washington aus einer 2 und 25 Situation befreite, schlug Linebacker Kwon Alexander den Ball von Adrian Peterson frei und Jullian Taylor konnte diesen sichern. Diese Chance ließen sich die 49ers nicht entgehen und erhöhten auf 6:0, wobei sie über sieben Minuten Spielzeit verbrauchten.

Nachdem die Redskins schnell wieder punten mussten, marschierte die 49ers Offense nochmals über das Feld, verbrauchte über 6 Minuten Spielzeit und erhöhte auf 9:0. Danach beendete Nick Bosa mit dem dritten Sack der 49ers das Spiel.


Kavalirek - 20.10.2019

Adrian Peterson spielte gut, aber es reichte nicht.

Adrian Peterson spielte gut, aber es reichte nicht. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Washington Redskins - San Francisco 49ers (Getty Images)mehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskinsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
San Francisco 49ers

Spiele San Francisco 49ers

08.09.

Tampa Bay Buccaneers - San Francisco 49ers

17

:

31

15.09.

Cincinnati Bengals - San Francisco 49ers

17

:

41

22.09.

San Francisco 49ers - Pittsburgh Steelers

24

:

20

08.10.

San Francisco 49ers - Cleveland Browns

31

:

3

13.10.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

7

:

20

20.10.

Washington Redskins - San Francisco 49ers

0

:

9

27.10.

San Francisco 49ers - Carolina Panthers

51

:

13

01.11.

Arizona Cardinals - San Francisco 49ers

25

:

28

12.11.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

24

:

27

17.11.

San Francisco 49ers - Arizona Cardinals

22:05 Uhr

24.11.

San Francisco 49ers - Green Bay Packers

22:25 Uhr

01.12.

Baltimore Ravens - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

08.12.

New Orleans Saints - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

15.12.

San Francisco 49ers - Atlanta Falcons

22:25 Uhr

22.12.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

29.12.

Seattle Seahawks - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
Derrick Henry war DER Faktor beim Überraschungssieg der Titans

Rückblick auf Woche 10

Was für
ein Sonntag!

Arizona Cardinals
Arizona Cardinals

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

San Francisco 49ers

3

Baltimore Ravens

4

Green Bay Packers

5

Kansas City Chiefs

6

Seattle Seahawks

7

Pittsburgh Steelers

8

Minnesota Vikings

9

Houston Texans

10

Los Angeles Rams

Seattle Seahawks

Baltimore Ravens

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

Cleveland Browns

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

New Orleans Saints

Indianapolis Colts

Detroit Lions

zum Ranking vom 12.11.2019
NFC South

Philadelphia Eagles - New England Patriots

59.1 % tippen auf die New England Patriots

Los Angeles Rams - Chicago Bears

63.1 % tippen auf Sieg der Los Angeles Rams

Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

60.6 % gehen mit den Indianapolis Colts

Carolina Panthers - Atlanta Falcons

75.3 % gehen mit den Carolina Panthers

NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE