Steiner neuer Obmann der St. Pölten Invaders

Der neue Vorstand der St. Pölten Invaders: hinten(v.l.n.r.) - Christopher Franke, Christoph Schildböck, Michael Steiner, Florian Hallach, Patrick Singer - vorne: Madeleine Gloimüller, Lisa Kühnl, Natalie BenederBekannte sowie neue Gesichter im Vorstand der Generali Invaders St. Pölten: Michael Steiner, der bis zuletzt noch Nachwuchsverantwortlicher im Verein war, wird in Zukunft das Amt des Obmanns von Ulrike Zöchling-Hazuka übernehmen. General Manager Christopher Franke bleibt weiterhin in seiner Position, agiert ab jetzt allerdings auch als Obmann Stellvertreter. Lisa Kühnl hat bereits in der letzten Zeit die Finanzen des Vereins als Kassier Stellvertreterin gemanagt und wird dies von nun an als Kassiererin tun. Als Team Manager vervollständigt das Vorstandsteam weiterhin Wolfgang Luftensteiner. Den erweiterten Vorstand bilden Natalie Beneder, Madeleine Gloimüller, Constanze Hack, Christoph Schildböck und Patrick Singer. Harald Ruckenthaler und Harald Schmidt unterstützen den Verein als Kassaprüfer.

Michael Steiner blickt mit seinem Vorstandsteam im Rücken positiv in die Zukunft der Invaders: "Sportlich liegen unsere Ziele nun zum einen kurzfristig im Wiederaufstieg in die Division I und langfristig sehe ich uns am Weg in die AFL. Ich möchte zudem den Verein noch größer und breiter aufziehen und dazu nicht nur mit dem Nachwuchs in allen Altersklassen antreten, sondern auch mit einem Team 2 am Ligabetrieb teilnehmen. Auch unsere Aushängeschilder, die CheerleaderInnen, die bereits sehr professionell arbeiten möchte ich wieder regelmäßig in den diversen Altersklassen zu österreichischen Meisterschaften entsenden können."

Wittig - 15.10.2019

Der neue Vorstand der St. Pölten Invaders: hinten(v.l.n.r.) - Christopher Franke, Christoph Schildböck, Michael Steiner, Florian Hallach, Patrick Singer - vorne: Madeleine Gloimüller, Lisa Kühnl, Natalie Beneder

Der neue Vorstand der St. Pölten Invaders: hinten(v.l.n.r.) - Christopher Franke, Christoph Schildböck, Michael Steiner, Florian Hallach, Patrick Singer - vorne: Madeleine Gloimüller, Lisa Kühnl, Natalie Beneder (© SPI/Sandra Sebor)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News St. Pölten Invaderswww.invaders.at
St. Pölten Invaders
Telfs Patriots
Graz Giants
Heute vor elf Jahren
Tirol Raiders
Von AFL bis NFL Europe
Der Foolish Club legt losEnde der 50er Jahre versuchte Lamar Hunt, der Spross einer texanischen Öl-Milliardärs-Familie, mit allen Mitteln eine NFL-Franchise zu erwerben. Doch der Kauf der Chicago Cardinals gelang ihm ebenso wenig wie die NFL mit der Idee eines Expansions-Teams im Südwesten der Vereinigten Staaten zu begeistern. Als ihm zu Ohren kam, dass es unzählige weitere kaufkräftige Interessenten an den Cardinals gegeben hatte, zog der damals 26-Jährige daraus den Schluss, dass es Bedarf für eine weitere Liga geben könnte. Einer der anderen Interessenten war Bud Adams aus Houston, der sein Vermögen ebenfalls...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE