Last-Minute-Sieg für Kingsbury und Co.

Murray hatte endlich sein "Breakout Game" gegen die FalconsMit 1:53 im vierten Viertel, konnte sich der Arizona Head Coach kaum auf den Extra-Point der Falcons konzentrieren. Nachdem Atlanta Quarterback Matt Ryan einen erfolgreichen Pass zu seinem Running Back Devonta Freeman in die Endzone vollbrachte, lagen die Falcons nur mit 33:34 zurück. Während sich Kicker matt Bryant auf den Weg machte, um den zusätzlichen und somit ausgleichenden Punkt zu schießen, machte sich Kingsbury hektisch an die folgende Offensiv-Taktik der Cardinals. Doch all die Hetz scheint nun umsonst - Bryant verschoss das Field-Goal und somit hatten die Cardinals einen dramatischen Heimsieg errungen.

Dieser Heimsieg ist nun der zweite Sieg in Folge für die Wüstenvögel, und der erste Heimsieg seit langem - zuletzt am 28. Oktoboer des vergangenen Jahres hatten die Cardinals im University of Phoenix Stadium gewonnen. Quarterback Kyler Murray verbuchte mit seinem ersten Heimsieg auch noch 340 Passing-Yards und stolze drei Touchdowns. Es schien, als wäre dies das Spiel, worauf die Coaches in Arizona gewartet hatte. Dazu kamen noch umstrittene Entscheidungen der Schiedsrichter zugunsten der Gastgeber. Receiver Damiere Byrd machte den Eindruck, als hätte er den Ball nach einem 58-Yard-Catch fallen gelassen, doch dann entschieden sich die Refs doch anders. Dazu kam noch eine haargenaue Entscheidung, welche klarstellte, dass Kyler Murray es doch zu einem neuen First-Down geschafft hatte, spät im entscheidenden vierten Viertel.

Obwohl die Falcons sich wieder in Reichweite der Cardinals kämpften, endete der Sonntag Abend nicht zugunsten ihrer. Falcons Quarterback Matt Ryan warf für 356 Yards und vier Touchdowns, eine exzellente Leistung, doch am Ende lag all der Druck auf seinem Kicker. "Sauer auf meinen Kicker bin ich auf keinen Fall, es kommt in einem Spiel nie auf einen Entscheidenden Moment an”, meinte er zu ESPN. Ryan bezog sich damit auf weitere Fehler in der Offensive, sowohl als auch in der Defensive.

Arizonas Defense verschaffte Murray und Co. immer neue Möglichkeiten, um anzugreifen, wie zum Beispiel Chandler Jones. Der Defensive-End riss Matt Ryan während eines Sacks den Ball aus der Hand, welches zu einem Punt führte. Dennoch bleibt der verpasste Kick Bryants als der alles-entscheidende Spielzug in den Köpfen aller Fans in Glendale, Arizona über. Jetzt müssen sich die Cardinals auf eine Reise nach New York zu den Giants vorbereiten, während Altanta am nächsten Wochenende mit den Los Angeles Rams zu kämpfen haben wird.

Philipp Timmermann - 14.10.2019

Murray hatte endlich sein "Breakout Game" gegen die Falcons

Murray hatte endlich sein "Breakout Game" gegen die Falcons (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Arizona Cardinals - Atlanta Falcons (Getty Images)mehr News Arizona Cardinalswww.azcardinals.commehr News Atlanta Falconswww.atlantafalcons.comSpielplan/Tabellen Arizona CardinalsOpponents Map Arizona CardinalsSpielplan/Tabellen Atlanta FalconsOpponents Map Atlanta Falconsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Arizona Cardinals

Spiele Arizona Cardinals

08.09.

Arizona Cardinals - Detroit Lions

27

:

27

15.09.

Baltimore Ravens - Arizona Cardinals

23

:

17

22.09.

Arizona Cardinals - Carolina Panthers

20

:

38

29.09.

Arizona Cardinals - Seattle Seahawks

10

:

27

06.10.

Cincinnati Bengals - Arizona Cardinals

23

:

26

13.10.

Arizona Cardinals - Atlanta Falcons

34

:

33

20.10.

New York Giants - Arizona Cardinals

21

:

27

27.10.

New Orleans Saints - Arizona Cardinals

31

:

9

01.11.

Arizona Cardinals - San Francisco 49ers

25

:

28

10.11.

Tampa Bay Buccaneers - Arizona Cardinals

30

:

27

17.11.

San Francisco 49ers - Arizona Cardinals

36

:

26

01.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

08.12.

Arizona Cardinals - Pittsburgh Steelers

22:25 Uhr

15.12.

Arizona Cardinals - Cleveland Browns

22:05 Uhr

22.12.

Seattle Seahawks - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

29.12.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Kann Dak Prescott auch gegen die defensivstarken Patriots seine gute Serie fortführen?

Vorschau auf Woche 12

Hervorragende
Fernsehspiele!

Los Angeles Rams - Baltimore Ravens

51.6 % denken: Sieg Los Angeles Rams

Washington Redskins - Detroit Lions

54 % gehen mit den Detroit Lions

Cincinnati Bengals - Pittsburgh Steelers

62.7 % halten's mit den Pittsburgh Steelers

Chicago Bears - New York Giants

68.9 % sehen als Sieger die Chicago Bears

Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
San Francisco 49ers

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Baltimore Ravens

3

San Francisco 49ers

4

Seattle Seahawks

5

Green Bay Packers

6

Los Angeles Rams

7

Kansas City Chiefs

8

Minnesota Vikings

9

New Orleans Saints

10

Pittsburgh Steelers

Cleveland Browns

Los Angeles Rams

Seattle Seahawks

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Houston Texans

Carolina Panthers

San Francisco 49ers

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

zum Ranking vom 19.11.2019
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE