Braunschweig gewinnt German Bowl XLI

QB # 7 Brandon Connette (New Yorker Lions, Braunschweig)Nachdem die Unicorns den Kickoff ausführen dürfen, wird der 41. German Bowl in den ersten Spielminuten von einem kombinierten Angriffsspiel der New Yorker Lions geprägt. Das erste First Down der Partie erobert Micky Kyei mit einem Passfang. Das Laufspiel der Braunschweiger wird allerdings zunächst von den engagiert tackelnden Schwäbisch Hallern effektiv gestoppt. Folgerichtig beenden die Lions ihre erste Angriffssequenz mit einem Punt. Hall überbrückt schnell die 50 Yard Line und die beiden Receiver Joschua Haas und Tyler Rutenbeck werden erstmals in Szene gesetzt. Nach einer illegalen Formation beenden die Haller wiederum ihren ersten Drive.

Braunschweigs RB Christopher McClandon versucht nun mit einem Laufspiel über die linke Seite, wichtige Raumgewinn zu erzielen. Er kann jedoch keinen großen Vorteil erkämpfen und QB Brandon Connette wirft letztlich zum neuen First Down auf Justus Holtz. Es kristallisiert sich heraus, dass Braunschweig an diesem Abend, wie erwartet, wohl mit vielen angetäuschten Ballübergaben und variantenreich agieren wird. TE Robin Sebeille und Micky Kyei...

QB # 7 Brandon Connette (New Yorker Lions, Braunschweig)

QB # 7 Brandon Connette (New Yorker Lions, Braunschweig) (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
GFL
GFL Nord
GFL Süd
Heute vor fünf Jahren
GFL 2
PODCArSTen 40 mit David Bada

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE