"Swamp" macht Auburn zu schaffen

Running Back Lamical Perine #22 (Florida Gators)Die Florida Gators haben Auburn mit einem 24:13 Heimerfolg besiegt und hatten dabei das Glück auf ihrer Seite. Ihr Junior Quarterback Kyle Trask fumbelte dreimal und konnte sich bei der starken Gators Defensemannschaft bedanken, dass das Match im "Swamp" doch noch gewonnen wurde. Mit einem Sack und drei Turnover garantierten sie den sechsten Sieg im sechsten Spiel und verdeckten die doch recht spärliche Offenseleistung von Florida. So wurden die Tigers nach einem 41 Yards Punt, beim 17:13 Spielstand im dritten Viertel für die Gators, an der eigenen fünf Yard Line fest genagelt. Mit Läufen befreiten sie sich aus ihrer misslichen Lage und es folgte ein Play-Action Pass über 46 Yards auf Seth Williams. Wenige Spielsekunden später scheiterte Auburns QB Box Nix an der 13 Yards Line und lieferte nur eine Interception ab. Aber auch Florida hatte Probleme und es entwickelte sich ein typisches "Swamp-Spiel". QB Trask wurde im nächsten Drive der Gators von DT Derrick Brown gesackt. Brown eroberte zudem den Ball. Somit musste QB Nix erneut auf das Feld und stolperte schließlich im vierten Versuch, so dass er einen Raumverlust von 22 Yards ablieferte und die Nerven seiner Fans erheblich strapazierte. "Es war eine schwierige Situation", so Nix später." Es war sehr laut und wir konnten kaum etwas verstehen." Diese Situation nutzte diesmal Lamical Perine besser aus. Über rechts lief der Running Back nach dem Handoff, überwand Linebacker K.J. Britt und umlief auch Safety Daniel Thomas zum fünftlängsten rushing Touchdown in der Geschichte der University of Florida. Perine musste allerdings das Big Play unter zwei Gesichtspunkten betrachten. Er wurde seinerzeit von den Tigers nicht rekrutiert, da er als zu langsam galt und stammt selbst aus Mobile, Alabama. Nun musste er einer Mannschaft aus seinem Heimatbundesstaat eine Niederlage beibringen, um sich selbst gut in Szene zu setzen.

Gators Head Coach Dan Mullen selbst sagte zum Ausgang des Spieles: "Wir sind hier im "Swamp" und hier gibt es eigene Gesetze. Wir sind noch im Aufbau. Ich weiß, die Erwartungen sind immer hoch, meine aber auch. Wir wollen bei diesen wichtigen Spielen gut mitspielen und die Top 10 Matches gewinnen. Wir befinden uns auf einer Leiter mit vielen Sprossen und es war ein guter Start."

Schlüter - 06.10.2019

Running Back Lamical Perine #22 (Florida Gators)

Running Back Lamical Perine #22 (Florida Gators) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Auburn Tigerswww.auburntigers.commehr News Florida Gatorswww.gatorzone.comSpielplan/Tabellen Auburn TigersSpielplan/Tabellen Florida Gators
Booking.com
Auburn Tigers
Independents
Big Ten
Die Superstars der NFL
Erfolgreicher SaniererDrei Super Bowl-Auftritte geben Bill Parcells glänzende Referenzen und ein bemerkenswertes Arbeitszeugnis für seinen Job als Football-Trainer. Freilich können Ähnliches oder gar noch Besseres auch andere aus der Branche aufweisen, die aber dennoch im Ranking der Football-Historie nicht annähernd den Platz von Parcells einnehmen. Dessen Status in derselben rekrutiert sich nicht allein und nicht zuvörderst aus Titeln und Championaten. Die Besonderheit, die Außergewöhnlichkeit, quasi das "Alleinstellungsmerkmal" von Bill Parcells ist es, dass er in der NFL stets Teams trainierte, die...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE