Strahlende Notre Dame Defense

Die Fighting Irish Defense war gegen Virginia der Schlüssel zum Sieg. Eine dominante Defensive Line, die insgesamt acht Mal den gegnerischen Quarterback sackte und fünf Turnover erzwang, war der entscheidende Faktor beim 35:20 Heimerfolg von Notre Dame gegen Virginia. Die Irish Offense blieb dagegen insgesamt unter den Erwartungen. DE Julian Okwara führte mit drei Sacks, zwei QB Hurries und zwei erzwungenen Fumble die Statistiken an und erkämpfte die Vorlagen für die Irish Offense. Auf Seiten des Angriffs zeichnete sich diesmal RB Tony Jones aus, der mit 131 rushing Yards und drei Touchdowns den Ton angab.

Auch wenn die Cavaliers gleich nach dem Kickoff durch einen sechs Yards Catch in Führung gingen und Joe Reed goldrichtig stand, die Fighting Irish antworteten prompt und Jones erhielt im ersten Drive den Ball, um in die Endzone zu laufen und das Spiel vorerst ausgeglichen zu gestalten. Danach schlug die erste große Minute der Irish Defense. Okwara erzwang einen Fumble, recoverte ihn und bereitete somit einen elf Yards Touchdownrun von RB Flemister zur 14:7 Führung vor. Virginia fand vor der Pause noch einmal ins Spiel, scorte zehn Punkte am Stück und wurde nach dem Wiederanpfiff sogar übermütig. Mit einem Onsidekick eröffneten sie das dritte Viertel, mussten diesen Drive jedoch mit einem Punt abschließen.

Schließlich sollten die Gastgeber das Match doch noch an sich ziehen. Jamir Jones sackte Bryce Perkins und zwang ihn zu fumbeln. Myron Tagovailoa-Amosa nahm den Ball auf und lief bis zur sieben Yard Line. Zwei Spielzüge später lief Jones erneut in die Endzone und erkämpfte die 21:17 Führung für Notre Dame. Drei Minuten vor dem Ende des dritten Viertels wiederholte sich die Szene. Okwara sackte QB Perkins und Adetokunbo Ogundeji schnappte sich den freien Ball und erlief seinen ersten Touchdown seiner jungen College Football Karriere. Die Entscheidung fiel im vierten Viertel, als QB Perkins eine Interception warf und Senior Safety Alohi Gilman zur Stelle war. Drei Minuten später rushte Tony Jones Jr zum 35:17 in die Endzone und Virginia hatte nur noch Luft, um mittels Field Goal auf 35:20 heranzukommen. Das Match wurde mit einer erneuten Perkins Interception beendet, die Kyle Hamilton diesmal abfing.

Schlüter - 29.09.2019

Die Fighting Irish Defense war gegen Virginia der Schlüssel zum Sieg.

Die Fighting Irish Defense war gegen Virginia der Schlüssel zum Sieg. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.commehr News Virginia Cavalierswww.virginiasports.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting IrishSpielplan/Tabellen Virginia CavaliersOpponents Map Virginia Cavaliersfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish

Spiele Notre Dame Fighting Irish

03.09.

Louisville Cardinals - Notre D. Fighting Irish

17

:

35

14.09.

Notre Dame Fighting Irish - New Mexico Lobos

66

:

14

22.09.

Georgia Bulldogs - Notre D. Fighting Irish

23

:

17

28.09.

Notre Dame Fighting Irish - Virginia Cavaliers

35

:

20

05.10.

Notre Dame Fighting Irish - Bowling Green Falcons

52

:

0

13.10.

Notre Dame Fighting Irish - USC Trojans

30

:

27

27.10.

Michigan Wolverines - Notre D. Fighting Irish

45

:

14

02.11.

Notre Dame Fighting Irish - Virginia Tech Hokies

21

:

20

10.11.

Duke Blue Devils - Notre D. Fighting Irish

7

:

38

16.11.

Notre Dame Fighting Irish - Navy Midshipmen

52

:

20

23.11.

Notre Dame Fighting Irish - Boston College Eagles

40

:

7

30.11.

Stanford Cardinal - Notre D. Fighting Irish

24

:

45

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Army Black Knights
American Athletic
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE