Generals besuchen Oldenburg

Am kommenden Sonntag fahren die Göttingen Generals zu den Outlaws nach Oldenburg. Das Spiel der Hinrunde konnten die Generals mit 44:7 für sich entscheiden. "Es wird sich zeigen, ob wir wieder einen so deutlichen Sieg nach Hause fahren werden. Wie auch bei anderen Teams ist unser Kader über die Saison verletzungsbedingt, ausgedünnt", kommentierte Präsident Lukas Helfrich.

Letzte Woche musste das eigentlich erste Spiel nach der Sommerpause seitens der Emden Tigers abgesagt werden. "Wir haben den Sonntag für eine extra Trainingseinheit genutzt. In der Sommerpause sind viel im Urlaub und die Trainingsbeteiligung entsprechend eher mäßig.", fügte Helfrich hinzu. Die Outlaws konnten in dieser Saison bisher nur zwei Siege, gegen ebendiese Emden Tigers verzeichnen. Bei den Generals ist es genau umgekehrt. Nur zwei Niederlagen schlagen bei den Göttingern zu Buche, beide gegen Hannover.

"Wir wollen dieses Spiel eindeutig gewinnen und uns für die Playoffs qualifizieren. Dadurch, dass wir zwei Niederlagen gegen Hannover einstecken mussten, sind Siege in allen kommenden Spiele Pflich", äußerte sich Head Coach der Generals Matthias Schmücker. Als klare Favoriten im Spiel gegen Oldenburg wollen die Generäle ihrer Rolle gerecht werden.

Schlüter - 08.08.2019

(© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Göttingen Generalswww.generals.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Göttingen Generals
HUDDLE - Footballmagazin
Göttingen Generals
Göttingen Generals
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE