Houston Texans entlassen Running Back Donta Foreman

Houston TexansAm Sonntag veröffentlichten die Texans ihre Pressenachricht, dass der Running Back Donta Foreman zukünftig nicht mehr die Texaner in ihrem Laufspiel repräsentieren wird. Lange wurde an dem 23 jährigen Spieler festgehalten, vor allem da er als "Lokalspieler" erfolgreich auf sich aufmerksam gemacht hat. Foreman wurde in der Saison 2017 in der 3. Runde als 89. Pick angeheuert. In der University of Texas galt er als kleiner Rohdiamant, hatte er in seinem Collegejahr zuletzt 2,028 Yards erlaufen. Sein Rookiejahr bei den Texans startete ebenfalls stark, in zehn Spielen brachte er es immerhin schon auf 327 Yards, bis er sich im elften Spiel die Achillessehne riss. Die schwere Verletzung zwang ihn über ein Jahr auszusetzen und brachte ihn in der Saison 2018 gerade mal für ein Spiel zurück auf das Spielfeld. In diesem Spiel konnte Foreman nicht gerade glänzen. Dennoch ermöglichten ihm die Texans weitere Trainingszeit und die Chance sich zu beweisen. Laut Teaminterner Aussagen, nutzte Foreman diese Chance jedoch nicht. Die persönliche Haltung wie auch Leistungen in den Special Teams ließen zu Wünschen übrig. Für Head Coach Bill O’Brien keine leichte Entscheidung, nun den richtigen Schritt für sein Team zu planen und umzusetzen. Denn gerade auf der Position der Running Backs sieht es sehr mau aus, Lamar Miller steht vorab, doch die Kadertiefe muss noch souverän aufgefüllt werden. Hoffnung gibt der 40 Millionen Cap Space, wie auch der Aspekt, dass noch einige Teams ihre Roster verschlanken werden. Mit ein bisschen Glück wird somit hoffentlich ein neuer "Juwel" für die Texans erhältlich sein.

Nadia Quast - 05.08.2019

Houston Texans

Houston Texans (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston Texansfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Houston Texans

Spiele Houston Texans

10.09.

New Orleans Saints - Houston Texans

30

:

28

15.09.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

13

:

12

22.09.

Los Angeles Chargers - Houston Texans

20

:

27

29.09.

Houston Texans - Carolina Panthers

10

:

16

06.10.

Houston Texans - Atlanta Falcons

53

:

32

13.10.

Kansas City Chiefs - Houston Texans

24

:

31

20.10.

Indianapolis Colts - Houston Texans

30

:

23

27.10.

Houston Texans - Oakland Raiders

27

:

24

03.11.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

3

:

26

17.11.

Baltimore Ravens - Houston Texans

41

:

7

22.11.

Houston Texans - Indianapolis Colts

20

:

17

02.12.

Houston Texans - New England Patriots

28

:

22

08.12.

Houston Texans - Denver Broncos

24

:

38

15.12.

Tennessee Titans - Houston Texans

19:00 Uhr

21.12.

Tampa Bay Buccaneers - Houston Texans

19:00 Uhr

29.12.

Houston Texans - Tennessee Titans

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Tennessee Titans
Emmanuel Sanders sorgte für einen Rekordabend

Rückblick auf Woche 14

Das Spiel des Jahres
und viele Diskussionen

AFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Baltimore Ravens

2

San Francisco 49ers

3

New England Patriots

4

Kansas City Chiefs

5

Los Angeles Rams

6

Seattle Seahawks

7

New Orleans Saints

8

Minnesota Vikings

9

Pittsburgh Steelers

10

Cleveland Browns

Denver Broncos

Minnesota Vikings

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

Atlanta Falcons

Houston Texans

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Tampa Bay Buccaneers

Indianapolis Colts

zum Ranking vom 10.12.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE