7. Platz für Italien

Italiens U 19 Mannschaft erreicht bei der JEM 2019 den siebten Platz. Norwegen bleibt im Turnier der Junioren EM 2019 die Mannschaft, die nicht gewinnen konnte. Mit 20:37 verloren die Nordeuropäer auch das Spiel um den siebten Platz gegen Gastgeber Italien.

Italiens Laufspiel gewann wohl das Spiel, dass allerdings mit wenig Widerstand zu kämpfen hatte. Aber auch Norwegens Offense sollte nur am Ende des Matches zu ein paar Highlights kommen, die aber letztlich nicht spielentscheidend waren. QB Raymond Myhrer hatte über drei Viertel Schwierigkeiten, sein Passspiel aufzuziehen, so dass wenigstens RB Andre Busch zwei Touchdowns für Norwegen erlief. Im vierten Viertel gelang Myhrer dann doch noch ein sechs Yards Touchdown-Pass auf Receiver Nilsen.

Zu dieser Zeit war allerdings das Spiel schon längst entschieden. Italien führte zur Pause mit 20:0 und sollte auch doppelt so lange im Ballbesitz sein, wie Norwegen. QB Davide Rossi schaffte es, zwölf komplette Pässe, einen Touchdown und für 275 Yards zu werfen und am Boden sogar zwei weitere Punktewertungen zu erlaufen.

Schlüter - 04.08.2019

Italiens U 19 Mannschaft erreicht bei der JEM 2019 den siebten Platz.

Italiens U 19 Mannschaft erreicht bei der JEM 2019 den siebten Platz. (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U19www.amerikanskfotball.comSpielplan/Tabellen U19Spielplan/Tabellen U19football-aktuell-Ranking Europa
Österreich
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
College
Europa
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE