Lions vergeben klare Führung

Insgesamt war man bei den Feldkirchen Liosn mit der Saison 2019 nicht unzufrieden.Ein spannendes Spiel sah man am Samstag im Osten von München, als die Feldkirchen Lions auf die Augsburg Raptors trafen. Die Gäste reisten als Favoriten an, wurden aber von den Lions mit einem fulminanten Start überrascht. Die Defense der Gastgeber funktionierte und die Offense produzierte und somit lagen die Feldkirchner nach dem ersten Viertel mit 20:0 vorne. Doch die Raptors gaben nicht auf und verkürzten noch vor der Halbzeit auf 14:20.

Auch nach Pause waren zuerst die Augsburger stärker und gingen so mit einer 21:20-Führung in das letzte Quarter. Die Lions konnten aber mit einem Field Goal die Führung zurück erlangen. Die letzten Spielminuten begannen und die Augsburger kamen wieder zum Zug und erhöhten auf 27:23. Feldkirchen legte nach, 30:27 Lions. Das müsste doch eigentlich reichen...

Nein, denn die Augsburger schlugen noch einmal zurück. So konnten die Gäste mit 35:30 nach harten Kampf doch noch die Punkte aus Feldkirchen entführen. Die Raptors schließen so die Saison auf Platz 3 der Bayernliga Süd ab, die Lions belegen Platz 5.

Wittig - 24.07.2019

Insgesamt war man bei den Feldkirchen Liosn mit der Saison 2019 nicht unzufrieden.

Insgesamt war man bei den Feldkirchen Liosn mit der Saison 2019 nicht unzufrieden. (© Feldkirchen Lions)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum Spielmehr News 4. Ligamehr News Augsburg Raptorswww.augsburg-raptors.demehr News Feldkirchen Lionsfeldkirchenlions.comSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Augsburg RaptorsSpielplan/Tabellen Feldkirchen Lions
Augsburg Raptors
Augsburg Raptors
GFL
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE