90:0 - klare Sache in Oldenburg

Auch im Rückspiel siegen die Jade Bay Buccaneers aus Wilhelmshaven gegen die Oldlaws im Landesliga Nord Match deutlich mit 90:0.

Nach der Hitzeschlacht im Hinspiel kam es am vergangenen Sonnabend eher zu einer Wasserschlacht. Zu Gast im GVO Stadion der Oldenburg Oldlaws wurden die Jadestädter bereits vor Beginn des Spiels von Starkregen empfangen. Mit einem Punkteregen begann auch das erste Viertel für die Gäste. Bereits nach wenigen Minuten trug Andy Meinke den Ball das erste Mal in die Endzone. Die Freibeuter ließen den Oldenburgern das gesamte Spiel keine Chance und führten schon vor dem Seitenwechsel zum zweiten Viertel durch Touchdowns von Aaron Achilles, Gerrit Mund und Gordon Bahn mit 27:0. Durch starke Defensivaktionen von Dominik Klos und Thorben Bunse gab es für den Gastgeber kein Platz, um einen eigenen Offensiv-Drive aufzubauen. Zur Pause stand es somit schon 48:0.

Die widrigen Wetterbedingungen zwangen beide Mannschaften auch nach der Pause verstärkt zum Laufspiel. Jeder Angriff der Footballer des TSR Olympia ergab Punkte. Die Oldlaws hingegen versuchten unablässig aus der eigenen Spielfeldhälfte zu gelangen, bekamen aber keine Gelegenheit. Fehler der Hundestädter brachten die Wilhelmshavener regelmäßig vorzeitig in Ballbesitz, welchen die Bucs dankend zum Touchdown verwandelten. Spielstand zum Ende des dritten Spielviertels: 62:0.

Im letzten Quarter versuchten es die Oldenburger Gastgeber erfolglos mit langen Pässen, während die Wilhelmshavener mit ihrer Offensive das Tempo raus nahmen. Dennoch gelang es den Gästen weiterhin zu punkten und den Endstand mit 0:90 zu besiegeln. "Ich bin keine Freund davon den Punktestand unnötig in die Höhe zu treiben, aber leider sind wir aufgrund der aktuellen Tabellensituation gezwungen, so viele Punkte wie möglich zu holen. Sollten der Tabellenführer wider Erwarten eines ihrer noch kommenden Spiele unentschieden spielen, können wir noch auf den ersten Tabellenplatz rutschen und uns das Heimrecht für die Playoffs sichern. Aber auch trotz des hohen Ergebnisses zeigten sich die Oldlaws erneut als faire Gegner und tolle Gastgeber", resümiert Trainer Marco Feus.

Schlüter - 11.07.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Jade Bay Buccaneerswww.jade-bay-buccaneers.commehr News Oldenburg Outlawsoldenburg-outlaws.demehr News Oldenburg Outlaws IIoldenburg-outlaws.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Jade Bay BuccaneersOpponents Map Jade Bay BuccaneersSpielplan/Tabellen Oldenburg Outlaws IIOpponents Map Oldenburg Outlaws IIfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Jade Bay Buccaneers
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Bremen
Hessen
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE