Seahawks spielen oben mit

Die Bremerhaven Seahawks haben mit ihrem 13:7 Erfolg gegen die Hamburg Pioneers nicht nur ihren dritten Sieg in Folge geschafft, sondern eroberten sich in der Regionalliga Nord hinter Oldenburg den zweiten Tabellenplatz. Im OSC Nordseestadion erwies sich die Defense der Gastgeber als der entscheidende Faktor, obwohl QB Gabriel Cunningham mit zwei Touchdowns die Punkte für die Gallerie erkämpfte. Die Hamburger Gäste hatten somit ihre liebe Mühe mit der Seahawks Defense und sollten ihr erstes first Down erst im vierten Drive erhalten.

Die Zuschauer mussten zudem lange warten, bis sich Cunningham als "Man of the Match" ausrufen ließ. Viele Flaggenwürfe und einige Verletzungspausen ließen die Spielzeit auf über 3,5 Stunden anwachsen, so dass die Footballfans lange nach den sportlichen Highlights suchen mussten, sofern sie zu den Freunde einer explodierenden Offensive gehörten.

Schlüter - 10.06.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Bremerhaven Seahawkswww.seahawks-bremerhaven.demehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bremerhaven SeahawksSpielplan/Tabellen Hamburg Pioneers
Bremerhaven Seahawks
Bremerhaven Seahawks
GFL
Deutschland
Heute vor zehn Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE