Grizzlies erneut Sieger gegen Göttingen

Die Grizzlies gewannen auch das Rückspiel gegen Göttingen auf eigenem Platz. Am vergangenen Sonntag fuhren die Generals eine kurze Strecke zu den Hannover Grizzlies zum Rückspiel in der Oberliga Nord. Das Hinspiel hatte Hannover mit 25:8 Punkten gewonnen. Probleme auf Seiten der Generals waren in der Offense kleine Fehler, die wichtige Punkte verhinderten und in der Defense der fehlende Druck auf den Quarterback der Hannoveraner.

Im Rückspiel waren die entscheidenden Fakten, trotz einer erneuten 22:41 Auswärtsniederlage, völlig anders gelagert. Die Offense der Generals lief viel besser und punktete mehrfach. Dennoch verhinderten Fummels und Turnover kurz vor der Endzone wichtige Anschlusspunkte, sodass die Göttinger Offense das Momentum verlor. Die Defense der Grizzlies verstand es, den Göttinger Quarterback zu tackeln, den Generals Receivern wurde zunehmend der Raum genommen. Dennoch gelangen Hannover mehrere lange Pässe, die den richtigen Mann fanden und zum Touchdown in die Endzone getragen wurden.

Weiter geht es für die Generals gleich nächste Woche gegen die Hildesheim Invaders II, zu Hause im Maschpark Göttingen. Anpfiff ist wie gewohnt 15 Uhr.

Schlüter - 10.06.2019

Die Grizzlies gewannen auch das Rückspiel gegen Göttingen auf eigenem Platz.

Die Grizzlies gewannen auch das Rückspiel gegen Göttingen auf eigenem Platz. (© Göttingen Generals)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Göttingen Generalswww.generals.demehr News Hannover Grizzlieswww.hannover-grizzlies.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Göttingen GeneralsSpielplan/Tabellen Hannover Grizzlies
Göttingen Generals
Göttingen Generals
Heute vor zehn Jahren
GFL
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE