Bulls gewinnen in Kärnten

#42 Michael Poschacher und #3 Manuel Jovic (Salzburg Bulls)Einen großen Schritt in Richtung Playoffs haben die Salzburg Bulls gemacht. Die Stiere gewannen auswärts bei den Carinthian Lions mit 25:7 und stehen derzeit bei vier Siegen zu zwei Niederlagen. Damit nimmt man in der Division 1 Conference A aktuell den zweiten Tabellenplatz ein. Mit diesem Resultat würde man das erste Mal seit 10 Jahren die Playoffs erreichen. Die entscheidenden Spiele stehen den Salzburgern aber noch bevor, denn man muss noch zweimal gegen die Hohenems Blue Devils antreten. Mindestens ein Sieg aus den beiden Partien gegen den direkten Konkurrenten um die Playoffs wird dann notwendig sein, will man das angestrebte Ziel erreichen.

Das Spiel bei den Carinthian Lions begann für die Salzburger nicht nach Wunsch. Schon in den ersten Minuten konnten die Lions mit einem tiefen Pass 7:0 (PAT good) in Führung gehen. Danach dauerte es ein wenig, bis sich die Bulls von diesem Schock erholten. Doch mit Fortdauer des Spiels fanden die Gäste ihren Rhythmus und konnten ebenfalls nach einem Pass von Alen Jovic auf seinen Bruder Manuel Jovic verkürzen. Da der PAT misslang stand es aber immer noch 7:6 für die Lions, was auch den Halbzeitstand markierte, da im zweiten Quarter keine Punkte fielen.

In der zweiten Halbzeit mussten die Gastgeber ihrer geringen Kadertiefe Tribut zollen (Thomas Hohenwarter, sportlicher Leiter Carinthian Lions: "Hut ab vor der Leistung von beiden Mannschaften, welche mit einem kleinen Kader bei der Hitze bis zum Schluss sich eine harte aber faire Partie geliefert haben. Ich bin wirklich stolz auf unsere Burschen und hoffe dass uns der ein oder andere Spieler in zwei Wochen auswärts in Telfs wieder zur Verfügung steht.") und die Bulls konnten über das Running Back Duo Michael Poschacher und Manuel Jovic zuerst die Führung erzielen und selbige kontinuierlich ausbauen. Am Ende stand ein 25:7-Sieg für die Salzburger in den Büchern.

Wittig - 09.06.2019

#42 Michael Poschacher und #3 Manuel Jovic (Salzburg Bulls)

#42 Michael Poschacher und #3 Manuel Jovic (Salzburg Bulls) (© SB/Sportslight Photography )

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Carinthian Lions - Salzburg Bulls (SB/Sportslight Photography)mehr News Division 1football.atmehr News Carinthian Lionswww.carinthian-lions.atmehr News Salzburg Bullswww.salzburg-bulls.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Carinthian LionsOpponents Map Carinthian LionsSpielplan/Tabellen Salzburg BullsOpponents Map Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Telfs Patriots
Von AFL bis NFL Europe
Der Foolish Club legt losEnde der 50er Jahre versuchte Lamar Hunt, der Spross einer texanischen Öl-Milliardärs-Familie, mit allen Mitteln eine NFL-Franchise zu erwerben. Doch der Kauf der Chicago Cardinals gelang ihm ebenso wenig wie die NFL mit der Idee eines Expansions-Teams im Südwesten der Vereinigten Staaten zu begeistern. Als ihm zu Ohren kam, dass es unzählige weitere kaufkräftige Interessenten an den Cardinals gegeben hatte, zog der damals 26-Jährige daraus den Schluss, dass es Bedarf für eine weitere Liga geben könnte. Einer der anderen Interessenten war Bud Adams aus Houston, der sein Vermögen ebenfalls...alles lesen
Graz Giants
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE