Gladiators verteidigen Colosseum Noricum erfolgreich

Die Gladiators Ried setzten sich auch in ihrem zweiten Heimspiel vor beachtlicher Kulisse im Colosseum Noricum durch.Am vergangenen Samstag trafen bei perfektem Football Wetter im Colosseum Noricum die Ried Gladiators auf die Salzburg Bulls II. Schnell wurde klar, dieses Game wird eine wahre Defense Schlacht. So dauerte es etwas länger, bis der Ball in die Endzone getragen werden konnte, beide Defenses hielten der Offense stand und ließen lange keine Punkte zu. Erst kurz vor Ende des ersten Quarters gelang es RB #44 Florian Buttinger schließlich den Ball über die Linie zu tragen und somit die ersten Punkte des Tages für die Gastgeber zu holen. Der PAT Versuch schlug fehl, sodass es bei einem Punktestand von 6:0 blieb.

Daran sollte sich lange nichts ändern. Das zweite Quarter blieb punktlos. Und auch nach der Pause kam lange nichts zählbares heraus. Erst im letzten Viertel des Spiels wurde es dann noch einmal spannend. Nachdem die Salzburger kurz vor der Endzone gestoppt werden konnten, ging der Ball wieder an die Gladiators. Doch deren Offense konnte sich nach einem starken Drive nicht belohnen und wieder wechselte das Angriffsrecht zu den Bulls II. Jetzt schlug endgültig die Stunde der Gastgeber-Verteidigung. Rieds CB #25 Sebastian Zweimüller gelang es den Ball abzufangen und ihn in die Endzone zu tragen. An dem daraus folgenden Spielstand von 12:0 änderte sich bis zum Ende nichts mehr. Ried konnte sich auch im zweiten Halbspiel durchsetzen.

Wittig - 28.05.2019

Die Gladiators Ried setzten sich auch in ihrem zweiten Heimspiel vor beachtlicher Kulisse im Colosseum Noricum durch.

Die Gladiators Ried setzten sich auch in ihrem zweiten Heimspiel vor beachtlicher Kulisse im Colosseum Noricum durch. (© Ried Gladiators)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Ried Gladiatorswww.gladiators.atmehr News Salzburg Bullswww.salzburg-bulls.atmehr News Salzburg Bulls IIwww.salzburg-bulls.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Ried Gladiators
Salzburg Bulls II
AFL
Spanien
Erfolgreiche Offense
Grundlagen des LaufspielsDas Laufspiel lässt sich aus taktischer Sicht in drei große Bereiche unterteilen, wobei jeder Bereich auch eine philosophische Weltanschauung beim Football darstellt. Das "Power Running Game", das "Quickness Running Game" und das "Finesse Running Game". Beim "Power Running Game" versucht die Offense, eine personelle Überlegenheit am Angriffspunkt herbeizuführen, ganz in der Tradition der Frühzeit des Footballs, auch wenn dies heute mit weniger brachialer Gewalt verbunden ist als noch vor 100 Jahren. Das "Quickness Running Game" hat das Ziel,...alles lesen
NFL
Heute vor acht Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE