Spiel Nr. 300 für die Raiders

Gibt es auch nach dem 300. Spiel für die Raiders etwas zu feiern?Im genau dreihundertsten Spiel für die Kampfmannschaft treffen die Swarco Raiders Tirol auswärts auf die Projekt Spielberg Graz Giants. Kickoff in diesem Spiel in der Austrian Football League (AFL) ist am 04.05.2019 um 16 Uhr im Eggenberg Stadion in Graz.

Insgesamt fünf Siege, davon vier in der AFL, sind aktuell eine optimale Ausgangslage für die Raiders. Trotzdem stellt Head Coach Shuan Fatah klar: "Wir nehmen niemanden leicht. Die Komfortzone ist tödlich, die gibt es bei uns nicht. Das ist natürlich anstrengend, aber ungemein wichtig." Was das für das Team heißt, ist ihm durchaus klar: "Wir atmen vor Beginn der Saison ein und am Ende des Austrian Bowls wieder aus. Das ist schon eine Herausforderung für meine Jungs".

Die Grazer rund um Head Coach Martin Kocian blicken aktuell auf eine ausgeglichene Bilanz in der AFL: vier Spiele, davon zwei Siege. Besonders der letzte Triumph über die Dacia Vikings dürfte jedoch für einen Motivationsschub gesorgt haben. Von insgesamt 41 Aufeinandertreffen beider Teams, gingen 27 zugunsten der Swarco Raiders aus. Den letzten Sieg gegen die Tiroler konnten die Grazer im Mai 2016 in einem enorm spannenden Heimspiel erringen.

Wittig - 02.05.2019

Gibt es auch nach dem 300. Spiel für die Raiders etwas zu feiern?

Gibt es auch nach dem 300. Spiel für die Raiders etwas zu feiern? (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Graz Giantsgrazgiants.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Graz GiantsSpielplan/Tabellen Tirol Raiders
Tirol Raiders
Vienna Vikings
Heute vor zehn Jahren
Finnland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE